Dateien verstecken bringt nichts?

3 Antworten

mach dir einen Ordner, Pack da alles rein , benenne ihn, wie du willst und läd dir kostenfrei Axcrypt runter. Dann kannst den Ordner komplett mit 256Bit verschlüsseln, ist zwar sichtbar, aber keiner kommt da mehr rein ohne Passwort....Aber vergiss es nicht auch, dann bist du auch draussen...

Kauf dir n USB Stick, verschieb die Dateien darauf und...

versteck

...den USB Stick im Schrank.

Verschlüsseln. Lad dir VeraCrypt runter, ist momentan das beste. Die verschlüsselte Datei kannst du dann auf einem USB speichern, oder einfach "Bankdaten" oder so nennen. Keiner wird dich auffordern solche Dateien zu entschlüsseln.

Ist es aber immernich sichtbar in der Suchleiste

0
@Klarzre225

Ja, aber keiner weiß, was es ist. Auch eine Art des unsichtbar seins ;)

0

Wie kann ich meine Dateien vom Laufwerk D wiederfinden?

Ich habe seit gestern ein Problem die Dateien (es waren viele), die immer auf dem Laufwerk D waren, zu finden. Eigentlich wollte ich nur den Pfad verkürzen, um zu den Dateien auf dem Laufwerk D zu gelangen, aber dabei muss ich irgendeinen Fehler gemacht haben.

Ich habe Rechtsklick auf den Namen vom PC geklickt, dann kam das Feld Eigenschaften und dann habe ich wohl auf „versteckt“ geklickt. Mir wurde eine Frage gestellt, die ich mit Ja beantwortete, und dann passierte was mit den Dateien, die wurden irgendwohin verschoben (oder versteckt?), was auch einige Zeit dauerte.

Seitdem finde ich sie nicht mehr.

Wenn ich jetzt auf das Feld Eigenschaften gehe, ist bei „versteckt“ kein Haken, den kann ich also auch nicht wieder rausnehmen.

Wenn ich wie ursprünglich den Pfad gehen will, ist nach dem 2. Schritt schon Ende und es erscheint ein Feld, auf dem ich anklicken kann: Eigene Dateien aus dieser Sicherung wieder herstellen. Wenn ich das anklicke, soll ich nach Dateien suchen. Gebe ich den Namen einer Datei vom Laufwerk D ein, findet er sie nicht. Nur Dateien vom Laufwerk C.

Um Tipps und Hilfen hierzu wäre ich sehr dankbar! Es sind Fotos von über 10 Jahren auf dem Laufwerk… 

...zur Frage

Wie öffne ich Dateien mit der Endung .sxw?

Ich habe gerade eine Datei mit der Endung .sxw bekommen und kann diese nicht öffnen. Auch die Suche nach einem geeigneten Webdienst hat nichts gebracht.

Ich hab Windows XP.

...zur Frage

Können PDF dateien infiziert sein?

Hallo, Ich habe eben eine PDF datei bekommen die sich nicht öffnen lässt. Die situation war merkwürdig ich wurde einfach angeschrieben und mir wurde es aufgezwungen sag ich mal. Ich weiß nicht ob man viren in PDF dateien verstecken kann aber falls das geht würde ich davon ausgehen das dies versucht wurde. Ich würde ja auch keine bilder verschicken die fehlerhaft sind. Und dann würd ich sie erst recht niemanden aufzwingen.

Also kann ein virus in einer PDF datei versteckt sein oder gar als PDF getarnt sein?

...zur Frage

Dateien in Bildern verstecken und bei Klick ausführen

Hallo.

Ich würde gerne eine Datei in einem Bild verstecken, z.B. Bild 2 in Bild 1 verstecken. Sobald man Bild 1 anklickt, kommt Bild 2 zum Vorschein.

Es gibt einen Befehl in der Konsole, welcher eine Datei in einer anderen versteckt, jedoch nur die "Tarndatei" und nicht die versteckte Datei ausführt.

copy /b tarnbild.jpg + tarndatei.exe ausgabebild.jpg

Gibt es einen ähnlichen Code, um die versteckte Datei auszuführen? Oder muss man da etwas komplett anderes machen?

Gruss, questionanswer7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?