Dateien übertragen PC?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar, einfachste wäre eine kleine weitere Festplatte für das neue Betriebssystem anzuschaffen und die beiden anderen nur als Festplattenkapazität einbauen und ganz normal drauf zugreifen. Wichtig: Formattyp und am besten auch Win-Version beibehalten. Dann geht es ohne weiteres.

Das geht ohne Probleme. Einbauen und richtige bootreihenfolge einstellen. Beim ersten Start werden dann die neuen Treiber installiert, und anschliessend darfste Windows neu aktivieren.

DerMezz 15.08.2016, 11:50

Wie und wo stellt man das Ganze um?

0
Beetlestone 15.08.2016, 11:52
@DerMezz

Im Bios. Am besten siehste beim alten PC nach, welche Reihenfolge der hat. Und die selbe SSD/HDD stellste dann beim neuen auch ein

0

Im grundegenommen ja. ist auf der neuen Hdd/SSD schon ein Betriebssystem vorhanden, wenn ja müsstest du die Bootreinfolge im BIOS Umstellen

DerMezz 15.08.2016, 11:45

Ja Windows 7 auf der SSD

0
Galaxy2070 15.08.2016, 11:59
@DerMezz

Dann die SSD als ersten auswählen und als zweites die HDD. Sollte eigendlich funktionieren. Am besten noch auf dein Mainboard überprüfen, im welchen SATA Port deine SSD/HDD angeschlossen ist. Optimal wäre SSD Port0 und HDD Port1

0

Klaro geht das

Was möchtest Du wissen?