Dateien im Papierkorb,wo gehen sie hin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Dateien sind noch auf der Festplatte vorhanden, nur durch die Löschung aus dem Papierkorb werden die Links, also die Wegweiser dorthin gelöscht.
Dadurch sind sie im normalen Windows- Explorer nicht mehr zu finden.
Da es aber jede Menge (teilweise auch kostenlose) Wiederherstellungsprogramme gibt, die diese Dateien wieder "sichtbar machen", sollte man sich beim Verkauf eines PCs nicht mit Löschen oder Formatieren begnügen, sondern entweder die Festplatte physikalisch zerstören oder aber zumindest einen Low- Level- Formatierer benutzen, den es kostenlos gibt. Ein Beispiel: http://www.zenerino.ch/computer/software/lowlevel.php

Dateien die auf der Festplatte gelöscht werden sind nicht wirklich weg. Der gelöschten Datei wird nur die Anfangsbezeichnung "Header" geändert und der Speicherplatz freigegeben zum Überschreiben. Erst wenn dieser Platz von einer Anderen Datei überschrieben ist, ist die Ursprungsdatei verschwunden. LG Detlef

Wenn man Dateien aus dem Papierkorb löscht werden die Bereiche der Festplatte wo sich die Dateien befunden haben als unbenutzt gekennzeichnet und werden einfach überschrieben wenn man neue Daten kopiert

Ähm, sind Frage und Erläuterung wirklich ernst gemeint?

Ok, ich glaub jetzt einfach mal an das Gute im Menschen... Aalso: deine Daten gehen nirgendwohin, sie bleiben brav auf deiner Festplatte. Und da bleiben sie so lange, bis sie überschrieben werden, und das kann unter Umständen ziemlich lange dauern, je nach dem, wie groß die Platte und wieviel darauf noch frei ist.

Daher gibts Programme, die gaaanz schnell die Daten wieder hervorzaubern können, wenn sie versehentlich gelöscht wurden oder wenn jemand neugierig ist, was du denn alles so löschst...

Korb aus Papier flechten - so geht´s

Weitere Ratgeber-Videos findest Du bei helpster

http://www.helpster.de/korb-aus-papier-flechten-so-geht-s_47164#video

Die bleiben in der Regel da wo sie sind. Es wird nur der Verweis auf die Datei gelöscht. Drum kann man sie auch relativ leicht wiederherstellen.

Mit der Zeit wird sie dann allerdings durch andere Inhalte überschrieben.

Es gibt aber diverse Freeware, mit der man die Datei sofort gründlich löschen kann. Hierbei wird der Speicherplatz mehrfach mit verschiedenen Zeichen überschrieben.

Ich nutze dafür das "TuneUp Shredder".

die gehen nirgend wo hin die sind noch alle auf der festplatte,

das ist so als würde jemand von deiner wohnungstür das namenschild entfernen, du wohnst trotzdem noch da.

um daten zu entfernen den laufwerkseigenen papierkorb SCHREDDERN.

Die gehen nirgends hin, die werden gelöscht ;o)

Was möchtest Du wissen?