Dateien aus Papierkorb gelöscht, aber der Speicherplatz ist nicht freigegeben worden

5 Antworten

Hallo! Ich habe momentan das selbe Problem! Ist es Ihnen gelungen das Problem zu lösen und könnten mir möglicherweise bei meinem weiterhelfen? Vielen Dank im Vorhinein!

Google mal mit "erase". Seit ich dieses Programm installiert habe, gibt es im Explorer und Commander die Extrafrage nach "gründlich löschen"; dabei werden die vorhandenen Daten mehrmals mit verschiedenen Mustern überschrieben. Bei Anwahl des Programmes wird der Papierkorb-Inhalt unwiederruflich gelöscht und unleserlich gemacht.
Dieses Programm ist auch sehr nützlich, wenn man seinen PC weggibt / verkauft und keine privaten Dateien mehr für Fremde nutzbar sein sollen. Echte Datenvernichtung. Platzprobleme werden dann später beim Defragmentieren automatisch gelöst.

Hast du evtl. irgendein "Security-Programm", z.B. von Norton oder so, am Start? Diese Programme blockieren nämlich den kompletten Löschvorgang, um Dateien, die versehentlich aus dem Papierkorb gelöscht werden, wieder herstellen zu können! Dafür reservieren sie sich entsprechenden Festplattenspeicher. D.h., die Dateien werden nur aus dem Papierkorb in den reservierten Bereich verschoben, sind zwar aus dem Papierkorb gelöscht, aber noch vorhanden. Hier muss man in dem entsprechenden Programm "von Hand" ab und zu mal löschen, sonst ist der Festplattenplatz ständig blockiert!

NEIN, habe ich nicht !! Ja bin ich denn der einzige, bei dem dieser 'Defekt' auuftritt, daß das Problem offensichtlich gar nicht richtig verstanden wird...lösche 4 GB Dateien im Papierkorb , es wird aber nur 1 GB Speicherplatz freigegeben. So in etwa schaut es meistens aus. Dieser Defekt tritt aber immer erst nach einer gewissen Betriebsdauer des Rechners auf, frühstens 1/2 Stunde nach Hochfahren (auch auf zwei weiteren Rechnern)!! Frisch hochgefahren funktioniert das Löschen EINWANDFREI, immer erst nach einer gewissen Zeit nicht mehr.............schon seltsam, nich ???!!!!??

0
@honolulu333

Ich benutze dabei auch unterschieliche XP-Versionen........bei allen tritt dieses Phänomen auf ! - z.Zt. arbeite ich mit Genuine XP Professional mit SP3...........nun, genau das gleiche !

0

Was möchtest Du wissen?