Dateien auf eine andere Partition verschieben und die andere formatieren?

1 Antwort

Ja das kannst du es wird dan nur die formatiert welche du Spezifisch auswählst also in demfall das Laufwerk C:\

Nach der Neuinstallation sin deine Daten und die Partition vorhanden.

Vielen Dank! Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich diese 60GB auf eine neue Partition verschieben (Buchstabe x) und dann auf Partition C Windows neu installieren und die 60GB von "x" auf C verschieben... oder? :)

1

Kann man usb stick/sd karte/externe Festplatte am Fernseher/reciever formatieren

wie kann ich formatieren

...zur Frage

EaseUS Partition master schmiert ab beim Reparieren der fehlerhaften Sektoren?

externe Festplatte lässt sich nicht formatieren über diskpart aufgrund von zu vielen fehlerhaften Sektoren.

...zur Frage

iMac windows installieren, Boot Camp Partition wird nicht angezeigt?

Hallo!

Probiere grad mit Bootcamp windows 10 auf einem iMac zu installieren. Bin jz an dem Punkt angelangt, wo ich eine Partition auswählen muss und formatieren muss. Aber es wird kein Partition mit dem Namen BOOTCAMP angezeigt. Was soll ich tun?

...zur Frage

Festplatte (System C) Falscher Parameter?

Hallo. Nachdem mein PC nicht mehr hochgefahren ist hab ich die Festplatte ausgebaut und an meinen Laptop angeschlossen (als externe Festplatte) Ich kann nicht auf die C Partition zugreifen, aber die anderen Partitionen funktionieren. Kann man da noch was retten oder muss ich die C Partition Formatieren?

Danke im Voraus

...zur Frage

USB-Stick reparieren/formatieren?

Der USB-Stick meiner Schwester hat neulich plötzlich nicht mehr funktioniert. Ich habe ihn von einem Laptop mit Xubuntu ausgesteckt und in ihrem (Windows 10) PC eingesteckt, und seit dem wird er nicht mehr erkannt. Die meiste Zeit wird er unter "Mein PC" nicht einmal angezeigt.

Ich habe mehrere Datenrettungsprogramme ausprobiert, die konnten aber keine einzige Datei retten. Meine Schwester hat sich damit abgefunden, da fast nichts wichtiges drauf ist. Daher habe ich versucht, den Stick zu formatieren.

Über Windows 10 ist das formatieren allerdings fehlgeschlagen. Ich habe es daraufhin über das Tool "diskpart" probiert - ebenfalls erfolglos.

Ich habe den Stick dann unter Xubuntu mit gparted geöffnet. Dort habe ich erfahren, dass auf dem Stick weder eine Partition, noch eine Partitionstabelle existiert. Ich habe versucht, die Partitionstabelle zu erzeugen, doch es erschienen immer wieder verschiedene Fehlermeldungen ("Schreibfehler" etc.), daher bin ich ziemlich ratlos, was ich sonst noch probieren kann.

Es kann natürlich sein, dass der Stick beschädigt ist und deswegen nicht mehr funktioniert. Ich habe ihn aber nie fallen gelassen o.ä. Der Stick 64GB groß, daher wäre das ziemlich schade.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?