Datei zu Groß zum importieren phpmyadmin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage die ich mir jetzt stelle. Hast Du noch andere Möglichkeiten auf den Server zuzugreifen? Am elegantesten wäre natürlich ein Shell-Zugriff (z.B. per ssh). Dann könntest Du die SQL Datei direkt an die Datenbank übergeben, nach dem Du sie mit scp oder per FTP auf den Server geladen hast.

mysql -p -u username < /pfad/zur/datei.sql

Bei dieser Methode sollte aber in der sql Datei drin stehen, welche Datenbank er nutzen soll. Das musst Du eventuell noch ergänzen, in dem Du ganz oben folgendes reinschreibst.

USE datenbankname;

Wenn Du allerdings keine andere Möglichkeit hast, auf den Server zuzugreifen oder die Uploadgrenze zu erhöhen, bleibt Dir wohl nur, die Datei in so kleine Teile zu zerlegen, das Du sie hintereinander hochladen kannst. Eventuell kannst Du auch den Support des Serveranbieters fragen, wie die das handhaben. Ich denke Du bist sicher nicht der Erste, mit diesem Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von betzefan
11.07.2013, 10:49

DANKE! genau das war es

0

Ja, indem du in der Datei php.ini die maximal zulässige Dateigröße für POST-Requests erhöhst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lioxen
11.07.2013, 11:04

Es wird nicht reichen, nur die max. erlaubte Größe der POST Daten zu erhöhen (postmaxsize). Die Direktive uploadmaxfilesize muss ebenfalls angepasst werden. Auch die Direktive memory_limit kann die max. Dateigröße für den Upload beschränken. Die Dokumentation empfiehlt: memory_limit > post_max_size > upload_max_filesize

0

Was möchtest Du wissen?