Datei weg!? Ubuntu?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vi (und alles was so ähnlich funktioniert) ist mehr für Notfälle, weil auf (fast) allen Systemen verfügbar. Zum editieren von Programmen nach meinem Verständnis nicht geeignet.

Ich benutze dafür nur noch joe (sollte bei jeder Distribution dabei sein)

Legt denn vim keine Backup-Datei mit der Endung ~ (Tilde) an? Da hat man doch wenigstens noch einen Teil.

Wenn du ganz sicher den Namen kennst, dann suche doch einfach Das Einfachste ist, wenn man das als root ausführt und den gesamten Computer durchsucht.

find / -name "genau der Name" oder aber find / -name "Teil-Name"

Schließlich kann man auch nach einem bekannten Text suchen (das dann aber in dem Directory in dem die Datei erwartet)

grep "irgendeine Zeichenkette" *

für Unterverzeichnisse dann auch mit

grep "irgendeine Zeichenkette" /

Typhus 24.05.2016, 15:26

Waaaaaaas? VIM ist DER Texteditor, wer es schafft ihn zu meistern will nichts anderes mehr nutzen ! :D

0

danke für den Stern. Leider hast du nicht gesagt, ob und wie du die verschwundene Datei gefunden hast. Für andere könnte das doch vielleicht auch hilf- und lehrreich sein.

Zuletzt verwendete Dateien im Datei-Menu deines Editors?

nooxi 13.07.2011, 12:09

vim?

0
Foerster1973 13.07.2011, 12:12
@nooxi

Hm. Dann wohl per Dateisuche. Einmal quer über die Home-Partition. Ich kann mir nur vorstellen, dass du entweder nicht gespeichert hast, oder am falschen Ort. Oder der Dateiname beginnt mit einem Punkt und wird daher versteckt.

0
nooxi 13.07.2011, 12:33
@Foerster1973

hab gespeichert und ist einfach weg!!!!!!!!! Und beginnt nicht mit einem Punkt, wie kann man den versteckte Datein anzeigen?

0
Foerster1973 13.07.2011, 12:58
@nooxi

Aussagen werden durch mehr Ausrufezeichen nicht wichtiger oder richtiger, sondern nur alberner. Unter welchem Pfad hast du denn gespeichert?

0
nooxi 14.07.2011, 18:02

wenn ich den Compuzter neustarte sind alle Datein weg die ich gemacht hatte!

0

Was möchtest Du wissen?