Sollte ich mich mit der Frau treffen, obwohl ich in eine Andere verliebt bin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Date ist denke ich okay solange du ihr nichts vormachst du musst ja desswegen nicht mit der Tür ins Haus fallen, du hast es ja selbst gesagt es hält dich nur auf wenn dich die andere eh nicht mag wenn dir die Freundschaft zu ihr trotzdem wichtig ist halte erst mal abstand und dann ist eben Ablenkung genau das war du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Egal83
24.11.2015, 17:18

danke

0

Als erstes solltest Du nicht jedes Kind immer Date nennen, manches Kind darf auch ruhig mal Treffen genannt werden. Du bist zwar noch vermeintlich in deine gute Freundin verliebt, derweil das aber doch laut deiner eigenen Einschätzung ohnehin nichts wird mit euch beiden, so solltest Du auch in deinem eigenen Interesse rasch umdenken und schauen was aus der Geschichte mit dieser Frau werden könnte und für den Anfang müssen da auch noch keine Gefühle mit im Spiel sein, es geht doch wohl auch vordergründig noch nicht darum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja nur ein Date und keine Hochzeit. Probier es aus und guck was passiert. Ob du sie sympathischer findest als du denkst wirst du erst dann wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist doch nur Verarschung deiner Gefühle.  Ausserdem wenn die andere mal auf dich steht heisst es das du untreu bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?