Date mit meinem Freund im Schwimmbad

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde sagen, was auch gar nicht geht: Unterm Bikini hervorluckende "Härchen". Wenn die Scham weiter reicht als der Bikini oder Badeanzug verdecken kann, dann da ein wenig mit nem Nassrasierer oder so nachhelfen. Apropos: Achseln schon gecheckt?

Scheint bei euch tatsächlich die Sonne??? Dann würde ich Sonnencreme mitnehmen ;-) "Schatz? cremst du mir den Rücken ein? Ich komm da so schlecht dran." Dieser Gefallen darf dann auch gerne erwidert werden. Den Rest musst du selber wissen. Für mich wäre es ein No-go, wenn ER sich einbildet, mich ins Wasser werfen oder unterducken zu dürfen. Für jemanden der schon mal fast abgesoffen ist wegen so nem Mist, ist das auf alle Fälle ein NO-GO.

Ok also, Haare gucken nirgendswo raus, und leider ist bei uns zurzeit ein schrottiges Wetter :( naja, nie die Hoffnung aufgeben :) Aber er hat mich im Urlaub ziemlich oft Getunkt, Soll ich ihm den Spaß lassen?

1

achte darauf dass dein Bikini nicht hoch rutscht, anonsten kann nicht viel falsch laufen

Zieh Badebekleidung an sonst fällt mir nichts ein. Und lass die ear plugs bei schwimmen weg.

Was gar nicht geht, ist verlaufene Schminke!

Und was ist, wenn ich gar keine Schminke benutze? ;)

0
@tintenpups

dann musst du deine Frage spezifizieren, damit wir nicht alle rumraten müssen, auf was du genau abzielst.

2

Was möchtest Du wissen?