Date mit alter Freundin?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal abgesehen von dem dämlichen Szenario vom Shisha-Rauchen im Bezug was dabei in bestimmten, sehr schlecht geschriebenen Erwachsenen-Filmchen (siehe: Würstchen auf der Pizza) wohl passieren würde - und du schon selbst sagst, dass du du selbst sein sollst, es ist ein Date. Ich kann Dates zwar nicht ausstehen und finde die Methodik...fragwürdig?, aber überlege dir vorher Themen, über die ihr reden könnt. Alte Zeit, was seither passiert ist, was du eventuell vermeiden solltest, Geschmack den du magst bei der Shisha etc. etc.

Date in einer Shisha-Bar klingt tatsächlich fast schon lächerlich.

0
@Batista2198

Nun, ich denke sich zu verabreden und was zu unternehmen geht überall, ich hinterfrage nur eher die Effektivität und Nutzen von Dates ^^

0

Kommt drauf an.
Wenn sie trinkt, dann würde ich sie danach auf einen Drink einladen. Als Gentleman gibt man (meiner Meinung nach) natürlich auch immer aus, die Dame sollte nicht selbst bezahlen bei einem Date.
Am Ende bringst du die Dame nachhause.
Hauptsache du hetzt nicht, du wirst nicht aufdringlich und du bleibst locker. Das Schlimmste ist wenn du gleich darauf hindeutest, dass du sie am liebsten übern Golf beugen möchtest.

Nicht nervös werden , denk nicht Zuviel über die ganze Sache nach und überstürz nichts.

Erstes Date, welche Tipps habt ihr zu meiner Situation?

Also kurz zu mir, dann zur Situation.

Ich bin bald 22 und hatte noch nie eine Freundin und erst ein Date -das lief zwar ganz gut aber zum zweiten kams nicht, sie hatte kein interesse an mir-, daher ist meine Erfahrung fast null bei diesem Thema.

Nun zur Situation.
Seit letztem Freitag schreib ich so sporadisch sofern es der Stress bei ihr/mir zulässt mit einem Mädel von Lovoo, nach meinem Icebreaker kam als einzige nachricht ihre nummer und Whatsapp, dass war überraschend aber cool, bisher hatte ich nach 3 Jahren immer wieder mal Lovoo verwenden schon den glauben an die App aufgegeben. Ich fragte sie noch am selben Tag ob wir uns nächsten Samstag treffen könnten und sie sagte sie teilte mir noch mit ob sie Zeit hat, heute sagte sie dann wenn ihr Dad es erlaubtr dann passt alles und wir können uns am Samstag treffen. (Sie ist auch über 18, also keine Sorge an alle die schon wieder aufschrein wollten...warum ihr dad das erlauben muss keine Ahnung)

Ausgemacht haben wir das wir uns um 14:30 treffen und ich hätte dan geplant mit ihr ein Eis, Getränke und Snacks beim Supermarkt zu holen und dann an den Flussstrand zu gehen dort zu quatschen und kuken wies läuft.

Nun meine Fragen:

Was haltet ihr von dem Plan?

Habt ihr Tipps was ich beachten muss beim ersten Date?

Lad ich sie auf das Eis und so ein? (wollen würd ich)

Wenn da alles gut läuft und die Situation passt ist da ein erster Kuss schon angebracht oder totales Tabu?

Wenn mir noch Fragen einfallen ergänz ich sie vll noch.

Danke im Vorraus
Steve

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?