Date, mein Vorschlag, habt ihr noch andere Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als ich mich mit meiner Freundin das erstmal trafen auf ein Date, da habe ich mir einen schönen Ort ausgesucht (damals war es eine Burg, auf den Burgruinen konnte man gut sitzen und hatte einen wundervollen Überblick über 3 Städte). 

Hinzu habe ich noch was zu Essen mitgenommen und eine Flasche Wein.

Das klingt alles sehr hoch gestochen, jedoch empfand sie es als sehr schön (sind nun über 1 Jahr zusammen). Auch ich würde mir als junge eher so etwas wünschen als ein Kinoabend. Kinoabende sind immer doof für Dates, können aber auch gut sein. 

Pro wäre Eindeutig das man peinliche Stille vermeidet, da ja eh beide auf den Film konzentriert sind. Das ist meiner Meinung aber wieder ein Con, da man sich kennenlernen soll. Das heißt eben das man redet und nicht 2 Stunden auf eine Leinwand starrt während man nebeneinander sitzt. 

Deshalb würde ich sagen, such dir was anderes anstatt des Kinos. Etwas mehr spannendes und ausgefallenes. Wie zum Beispiel an wunderschöne Orte gehen. Burgruinen sind dabei wirklich gut, da sie meist schön aussehen, Sitzplätze anbieten und man immer was zum Entdecken hat. 

Das mit dem Restaurant ist in Ordnung, solange es kein Döner oder McDonalds ist. Ich zum Beispiel gehe gerne in Ausgefallene Restaurants, wie zum Beispiel die Restaurantkette Mongos (Mongolischer Grill mit komischen Fleischsorten die man nicht im Supermarkt findet).

Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kino ist suboptimal.

Im Kino kann man nicht reden, das ist den Leuten die ich kenne (und mir auch) am Anfang wichtig, man will ja schon etwas über die andere Person erfahren. Im Kino kann man einfach nicht vernünftig reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bowling,Billard ;Cafe, Restaurant, Imbiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?