Date ist Arzt - kann ich da mithalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Grunde ist ist es eigentlich unwichtig, wer welchen Beruf ausübt - gibt auch glückliche Beziehungen von Akademikern mit Realschulabsolventen ;-)

Etwas hakelig ist nur die spezielle Kombination: Krankenschwestern gehören sehr häufig zum Beuteschema von Ärzten, aber halt nur für die Kerben im Bett

Es gibt ganz viele Ärzte, die mit Krankenschwestern, MTAs, Physiotherapeutinnen verheiratet sind! Lege deine Zweifel ab, du bist mit einem Menschen, nicht einem Beruf befreundet! Ich wünsche viel Glück!

Meiner Meinung nach sind die Zeiten vorbei, wo man Ärzte als Götter in weiß, irgendwo auf ein hohes Podest gehoben hat!

Wenn die Chemie stimmt, warum sollte es dann nicht passen?

Und falls Dein noch nicht ganz Freund den "weißen Gott" bei Euren Treffen raushängen lassen sollte, kannst Du ihn immer noch auf einen Thron setzen und ganz leise verschwinden!

Alles Gute...;-)

Stell jetzt mal dein Licht nicht zu sehr unter den Scheffel, so wie du hier schreibst, bist du nicht auf den Kopf gefallen. Auch Chirurgen sind keine Götter und schon gar nicht Allwissend. Zieh du mal schön dein Date durch, es gibt Dutzende von Themen, die unverfänglich sind, da wird dir schon etwas einfallen.

Also hallo!!!!!!!! Du arbeitest schwer als Krankenschwester (das kann nicht jeder! Respekt!) und studierst "nebenbei" Pflegewissenschaften!!!! Du brauchst nichtmal dem besten Chirurgen der Welt gegenüber irgendwelche Selbstzweifel haben!!! Abgesehen davon - Job ist Job - Mensch ist Mensch. Wenn Du ihn wiedersehen möchtest -hau rein und Du wirst sehen, ob ihr zusammenpasst!

Vergissmeinnich 12.10.2012, 22:01

Das geht runter wie Öl! ;)

0
caro65 12.10.2012, 22:05
@Vergissmeinnich

Fein! Sei stolz auf das was Du leistest! Alles andere ergibt sich. Nur nicht ehrfürchtig "raufschauen" auf den Herrn Doktor! Gegenseitiger Respekt und Sympathie sind erstmal das Wichtigste, alles andere ergibt sich - oder nicht!

0

Meine Cousine hatte eine Annonce aufgegen und daauf hatte unter anderem ein Mann geantwortet. Es kam zum Date. Und sie erfuhr, dass er Doktor der Pädagogik ist. Sie wollte ihn nie wieder sehen, weil er ihr vermeintlich zu schlau war. Er ließ aber nicht locker. Und jetzt sind sie 23 Jahre verheiratet.

Also lass Dich nicht einschüchtern. Das sind auch nur Menschen.

Wünsche Dir viel Glück für das Date.

Hi,

ich finde Deine Zweifel total unberechtigt!
Wenn er Dich interessant findet und Dich mag, dann liegt das an Dir und Deinem Charakter usw. Dein Beruf interessiert ihn doch gar nicht. Und was heißt hier "pieselige Krankenschwester" - ich finde das ist ein toller Beruf, der oft nicht die Wertschätzung erhält, die ihm eigentlich gebührt.

Also - ran an den Mann! :-)

LG

Wenns passt, dann passts.

Probleme können viel eher aus Komplexen entstehen.

Magst Du ihn als Mann...oder als Doc??

Was möchtest Du wissen?