Date im Kino soll er mich einladen?

3 Antworten

Ja, die ewige Frage! Das findet jeder stressig bzw. spannend! :) ich bin immer so verfahren:

- Auf jeden Fall genug eigenes Geld dabei haben, um nicht auf den anderen angewiesen zu sein.

- An der Kasse klärt sich dann ja, ob einer für beide zahlt (einer bestellt ja, dann wird ja gesagt, ob getrennt oder zusammen) - einfach aufmerksam sein und die Zeichen deuten 

- Wenn "er" die Karten zahlt, kannst du die Getränke/Popcorn/Snacks ungefragt übernehmen

- Wenn "er" unbedingt alles zahlen will, dann kannst du sagen, dass du das nächste Mal komplett übernimmst. Dann hat man auch gleich was, um das nächste Date zum Thema zu machen - wenn es denn läuft :)

Mir war am Anfang immer wichtig bzw. klar, dass ich auch zahle. Da stand ich immer auf Gleichberechtigung, aber man will ja auch höflich sein und für viele ist eben eine Einladung Zeichen der Wertschätzung.

Hmm, teilt halt: er zahlt die Karten, du das Popcorn ? Es zählt der gute Wille, nicht der letzte Cent.

In dem alter keine selbstverständlichkeit dass er dich einlädt, wenn ers tut, bedank dich.

Was möchtest Du wissen?