Date bei ihr zu Hause, nachdem wir uns lang nicht mehr gesehen haben - was geht da?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Weg zu einer Beziehung führt durchs Bett. Ob das gleich beim ersten Date sein muss, sei dahin gestellt. Wichtig ist, dass ihr eine gute Zeit zusammen verbringt und euch beide wohl fühlt damit.

Nach einem Jahr, wo ihr euch nicht gesehen habt, gibt es mit Sicherheit sehr viel zu erzählen. Am besten sind irgendwelche lustigen Geschichten, die sie zum lachen bringen. Damit kannst du die Atmosphäre sehr gut auflockern.

Und alles andere ergibt sich dann aus der Situation. Entspann dich und lasse es auf dich zukommen. Alles andere sind ungelegte Eier.

Gehe hin, trinke Kaffee, unterhaltet euch nett evtl. noch ein kleiner Spaziergang und schon ist der Tag um. Lasse die Sache auf dich zukommen.

Ok Spaziergang ist immer gut :)

0

Ach Kerlchen,

freunde dich doch einfach wieder mit Ihr an. Im Prinzip kennt Ihr euch nicht mehr nach so einer langen Zeit.

Redet nett mit einander und habt "spaß an der Unterhaltung" - Wörtlich gemeint!

Wenn Sie dann auf dich zu kommt mit dem Körperlichen Kontakt, machst du einfach mit und hast dein Spaß :) .. Wenn Sie NICHT mit dem Körperlichen Kontakt kommt, tust du es auch nicht.

Beim ersten Treffen sollte man Vorsichtig sein und das solltest du auch, wenn dir was an Ihr liegt

Gruß, Nazuga

Ja, mir liegt was an ihr, deswegen bin ich ja so verunsichert, aber du hast Recht, danke ;)

0

Was möchtest Du wissen?