Date ausgemacht aber seither kein Kontakt mehr!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube das würde nichts an deiner Situation änderen , daher kannst du das frei entscheiden . Immerhin steht euer Treffen ja schon fest . Klar könntest du ihm eine sms schreiben und vielleicht freut er sich ja genauso wie du (:

Wie wär's mit einer SMS "Hallo, alles klar, bleibt's dabei?" Das ist völlig unverfänglich.

Vielleicht wartet er darauf das du dich bei ihm meldest.

Suserl123 29.08.2012, 20:05

Das kann natürlich sein. Aber manche Männer fühlen sich ja durch eine einfache kurze SMS gleich unter Druck gesetzt und "bedrängt". Habe auf dem Beziehungs-Gebiet noch nicht so viele Erfahrungen sammeln können und bin deshalb ziemlich unsicher. Ich will halt nichts falsch machen. Am Montag hat er sich riesig gefreut, dass wir telefonieren. Da wird ihnen eine kurze SMS doch nicht gleich vershcrecken, oder?

0

Das "wie geht's" kannst du weglassen! Der Rest geht in Ordnung! Das Geheimnis lautet: Klare Ansage! Männer leben das auch (bis auf einige Weich... ääähhh Ausnahmen)!

Es war klar: Wir treffen uns am Donnerstag! Punkt!

Noch Fragen? ;o)

einfach hin gehen und drauf hoffen das wer kommt.

vakat 29.08.2012, 20:07

Das "WER" kommt....?

hehe

0
Suserl123 29.08.2012, 20:10

Naja, so wie er sich am Montag über meinen Anruf gefreut hat, denke ich schon dass er kommen wird. Er ist auch nicht der typische "Player"... Ich weiß nur nicht, ob er vielleicht noch irgendwie darauf wartet dass ich mich bei ihm melde. Wäre es denn schlimm wenn ich ihm kurz schreibe? Sowas signalisiert doch irgendwie Interesse oder?!?

Ich bin so unsicher...

0
vakat 29.08.2012, 20:14
@Suserl123

Das merkt man schon an deinen anderen Postings... ;o)

Du kannst ihm heute ruhig schreiben - kein Problem! Und selbst wenn es so wäre, dass er darauf gewartet hat, dass du dich meldest, hast du ihm damit bewiesen wie cool du bist! Von Aufregung oder Unsicherheit keine Spur..... ;o)

Schreib ihm einfach, dass du dich schon ganz doll auf Morgen freust!

Falls er fragt: "Wieso, was ist denn morgen?" - schieß ihn in den Wind ;o)

0
Suserl123 29.08.2012, 20:20
@vakat

Okay, ich habe ihm gerade geschrieben... bin gespannt was zurückkommt und ob überhaupt was zurückkomt (habe ja keine frage gestellt)...

0
vakat 29.08.2012, 20:29
@Suserl123

Aber starre jetzt nicht 4 Stunden auf das Handy wegen der Zustellbenachrichtigung!

;o)

0
Suserl123 29.08.2012, 20:55
@vakat

Die habe ich direkt bekommen - habe absichtlich vorher eingestellt, dass ich nun eine kriege g Aber geantwortet hat er noch nicht... Werde mich jetzt aber trotzdem schon einmal fertig fürs Bett machen - muss um 4:30 Uhr aufstehen... VIelleicht hat er ja bis dahin geantwortet. Und wenn nicht dann gehe ich morgen zu dem Treffen, warte 10 min und wenn er dann nicht da sein sollte (oder geschrieben hat dass er sich ein bisschen verspätet), dann gehe ich.

Sind 10 min denn genug Zeit die man jemandem zum "Auftauchen" geben sollte? Eine Freundin von mir hat nämlich mal 45 min vergeblich auf ein Date gewartet und das finde ich deutlich zu lang...

0
vakat 29.08.2012, 23:09
@Suserl123

Ganz ehrlich? 15 Minuten sollten mindestens drin sein! Und wenn er denn wirklich Gentleman ist, informiert er dich rechtzeitig per Telefon! Das gehört sich so! Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass der Macker auch der Richtige ist! ;o)

0
Suserl123 30.08.2012, 07:51
@vakat

Okay, er hat gestern Abend noch geantwortet - ca. 2 Stunden nachdem ich ihm die SMS geschrieben habe und er meinte, dass er sich auch schon sehr auf heute freut :-)

Naja, also wenn jemand 15 min zu spät kommt ohne Bescheid zu sagen, dann bin ich schon richtig angepi***. Ich glaube dann hätte er schon keine Chance mehr bei mir. Lege nämlich selbst viel Wert auf Pünktlichkeit und sage immer sofort Bescheid wenn ich mich auch nur um 5 min verspäte! Finde es gehört sich einfach kurz Bescheid zu sagen, damit der andere weiß woran er ist...

0

Und wie war das Date?

Und, wie war das Date?

Was möchtest Du wissen?