Date- Begleitung mag ich nicht besonders?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Harmonizer98. 

Ja, mit dieser Offenlegung würde ich noch ein wenig warten. Sag ihr doch erst `mal, dass du findest, ihr hättet zu wenig Zeit zu zweit und dass du es daher schöner fändest, wenn ihr mehr zu zweit unternehmen könntet, um euch auch noch etwas besser kennen zu lernen. 

Wenn eure Freundschaft dann etwas gefestigt ist, kannst du ihr bestimmt auch gestehen, dass du mit dem einen oder anderen Verhalten der Schwester und ihres Freundes etwas Mühe hast und dich schwer damit anfreunden kannst. Bestimmt wird sie das verstehen können, schliesslich scheint sie ja auch etwas anders zu ticken als ihre Schwester. 

Wenn deiner Freundin der Kontakt zur Schwester und deren Freund so viel bedeutet, könnt ihr ja ab und zu dann doch noch etwas zu viert unternehmen. In einer Beziehung muss eben jeder dem anderen etwas entgegen kommen, damit es für beide stimmt. Viel Glück euch beiden!  <3<3<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Valentinstag sollte man eigentlich zu zweit sein.

Grundsätzlich heiratet man aber nicht nur eine Frau sondern die Ganze Familie. Heisst, statt hier dich so negativ zu äussern und Mitleid zu haschen, solltest du versuchen die guten Seiten der beiden zu suchen und zu finden. Denn du wirst künftig viel Zeit mit ihnen verbringen und du willst doch deine Freundin unterstützen und glücklich machen. 

Man wählt sich seine Freunde aus, aber die meisten Menschen mit denen man viel Zeit verbringt, kann man sich nicht auswaehlen. Trotzdem sollte man mit den meisten Spass haben können und tolerieren, man muss ja nicht alles billigen und mögen, was andere schätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech mit ihr über deine Bedürfnisse und dass wünschst an dem Tag mehr Zeit mit ihr persönlich zu verbringen.

Sprech nicht direkt auf die Schwester an, aber wenn du deinen Wunsch so formulierst, kommt es dann automatisch auf die Schwester.

Sag dass Valentinstag ist und dir das echt wichtig ist, den ganz persönlich mit ihr zu verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohje Valentinstag..da war ja was -.-

Ich finde schon, dass du das zumindest vorschlagen könntest mit dem zu zweit alleine sein :)  Ist ja nichts schlimmes dran. Von ihr wars ja auch nur ein Vorschlag. Sei da echt vorsichtig mit, du darfst dir, auch für später, nicht alles gefallen lassen, gibt nur unnötigen Stress für dich und vllt auch für sie :) Ihr werdet euch schon einig aber erwähne ihre Schwester nicht 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?