Dass oder das? Welches ist richtig?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Manchmal heißt es auch: "Dass ich finde, dass ..."

Es ist schon so, dass ich finde, dass das Haus hoch ist.

Es mag vielleicht sein, dass ich denke, das Haus ist schön.

Sobald du dass durch welches ersetzen kannst, wird dass mit ss geschrieben. Wenn das aber ein Artikel ist, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass, weil du es nicht mit welchem/r ersetzen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den nachfolgenden Satz mit DIESES WELCHES JENES aussagen kannst, ist das 'dass' nicht richtig.
Dann schreibt man es nur mit einem S.

Hoffe konnte dir helfen

LG Soccer001

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ich finde, dass :)
Bzw Ich finde, dass (dass steht meistens nach Kommas (meist mit (ich denke, dass) (ich meine, dass) (findest du, dass) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beide dass mit doppel s.

aber grammatisch ist es unmöglich ausgedrückt...

wenn du statt "das"  die wörter dieses, jenes, welches einsetzen könntest, schreibst du das das mit einem s.

ansonsten mit zwei s (oder esszet).

setze mal richtig ein, damit man sieht, ob du verstanden hast:

ich wünsche dir, ... du die prüfung bestehst.

das auto, ... von der strasse abgekommen ist, blieb unbeschädigt.

... du das nicht gewollt hast, ... merkt man dir wirklich an.

in einem baum hockte ein kätzchen, ... allein nicht wieder hinunterklettern konnte.

probier mal, ob es nun klappt. ich schau später nochmal rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ich finde, dass die Frage beantwortet werden muss, zeige ich mit dieser Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConnor
24.11.2015, 17:19

Das erste Dass mit ss??? seit wann bitte??

0

weder noch.
"Das ich finde" geht nicht und "dass ich finde" geht auch nicht.

Wenn du statt "das(s)" "dieses" oder "welches" einsetzen kannst, dann nur ein s
wenn du nichts davon einsetzen kannst, dann "ss"

Dass ich ich nicht finden kann, das (dieses) ist traurig.

Das (dieses) ist das Buch, das (welches) ich nicht finden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrGewerke
24.11.2015, 17:22

da fehlt ein d bei meinem Beitrag: "Dass ich dich nicht finden kann, das (dieses) ist traurig."

0

Dein Satz ist ein wenig sperrig.

"Ich habe ihm gesagt, dass ich finde, dass er selbst nachschauen soll"

"Ich finde, dass ich selbst nachschauen kann". Kannst du daraus etwas basteln?

Es heißt immer "das" wenn du dieses Wort mit "dieses, jener, jenes,diesem, welches" ersetzen kannst: Das Buch, das dort liegt = dieses Buch, welches dort liegt. Oder im Gegensatz: Ich finde, dass du dir das Buch ausleihen solltest.--> in diesem Fall kannst du "dass" nicht mit "diesem, jener, jenes,dieses, welches" austauschen - das würde sonst sehr blöd klingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ersetzbar durch dieses, jenes oder welches, als Artikel (das Glas)

aber zur Einleitung eines Nebensatzes: dass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leute finden, dass... (kein das, da das mit nur einem "s" auf etwas bezogen werden muss oder durch das Wort "welches" ersetzt wird. Z.B. Dies ist das Buch, das ich gestern gelesen habe. (das kann man durch welches ersetzten!)

Hoffe, dass es vertändlicher geworden ist. :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dass ich finde, dass..." "Dass" ist eine Konjunktion, "das" ein Artikel oder ein Relativpronomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?