Dass oder das /dringend/?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Tagebuch, das eigentlich kein Tagebuch ist.

--> Du könntest auch sagen:

Das Tagebuch, welches eigentlich kein Tagebuch ist.

Das "das" nach dem Komma, ist ein "rückbezügliches". Es bezieht sich auf das erste mal "Tagebuch" in dem Satz. Daher wird es mit einfachem "s" geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass weil man es durch Worte wie welches ersetzen kann und es sich auf den Vorangegangenen Nebensatz bezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezepussi
09.04.2016, 10:37

Die Begründung ist richtig, nur wird es deshalb mit einem "s" geschrieben.

0
Kommentar von MrThaddaeus
09.04.2016, 11:04

läuft... "das" ist in dem Fall ein Relativpronomen

0

Das Tagebuch, das eigentlich kein Tagebuch ist. Wenn du statt ,,das" auch ,,welches" verwenden kannst, ist ,,das" richtig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer ersetzbar durch dieses, welches, jenes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es heißt "Das Tagebuch, dass eigentlich kein Tagebuch ist".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?