Dashcam in Deutschland erlaubt?

5 Antworten

Die Dashcams sind in einer rechtlichen Grauzone. Solange du eine nimmst, die erst mit dem Starten des Motors aktiviert wird, sollte keiner meckern. Aber Permanentfilmer sind definitiiv komplett verboten, da du eine "Überwachung des öffentlichen Raumes" durchführst und das sogar ohne Warnhinweise (schließlich hast du kein Schild am Auto auf dem steht "Videoüberwachungsfahrzeug" o. ä.). Für die Dokumentation eventueller Unfälle ist es also super, zur Prävention bei Vandalismus am Auto, wenn es abgestellt ist, eher weniger, denn das darfst du definitiv nicht.

Das Einzige was ich dir dazu sagen kann ist, dass die Cam bei einem Unfall beschlagnahmt werden kann und dann auch gegebenenfalls deine vorherigen Verkehrsverstöße, die darauf zu sehen sind gegen dich verwendet werden können. Also vorher überlegen, ob man wirklich alles aufzeichnen möchte. ;)

Das stellt kein Problem dar. Da ich nicht stündlich ne rote Ampel mitneme, mach ich mir darum keine Sorgen^^

0

Ich hatte auch mal so eine Situation wo ich vor Gericht aussagen musste.

Ich hatte zum Glück eine Minicam.

Der Zeuge der dabei war gegen mich.

Also ich hatte keinen Zeugen auf meiner Seite bzw. hatte nur meine Cam.

Die hatte ich auch dem Anwalt gezeigt und sie wurde vor Gericht als verwertbar anerkannt.

Wofür ist dieses Kabel gut (DashCam)?

Ich hab heute meine (erste) "DashCam" bekommen und dementsprechend noch nicht all zu viel Erfahrung mit dem Zeugs.

Deswegen wundert es mich, für was das Kabel unten rechts gut ist.

Zur Erklärung falls es am Bild nicht gut erkennbar ist: Drei isolierte Drähte in Schwarz/Rot/Gelb, dann eine Art Plastikgehäuse mit Löchern, welches man öffnen kann (Ich habs allerdings wieder sehr schnell geschlossen da mir das doch zu technisch ist :D ) und rechts geht dann ein Kabel weiter, dass am Ende einen Anschluss wie das mitgelieferte Ladekabel hat.

Mein Auto hat eine durchgehende Stromversorgung am Zigerettenanzünder, kann man die DashCam mit Hilfe des Kabels "intern" verbauen, so dass kein Anschluss am Anzünder mehr gegeben sein muss?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Dashcam erlaubt?

Hi, ist es in Deutschland legal mit einer dashcam im Auto zufahren und den Verkehr aufnehmen, wenn man die Aufnahmen nicht ins Internet stellt?

...zur Frage

Dashcam: ja oder nein?

Ich überlege mir gerade, ob ich mir eine Dashcam Anschaffen sollte. Jezt frage ich mich aber ob die generell erlaubt sind, wenn sie die ganze Zeit aufzeichnen, die Daten aber nach kurzer Zeit wieder löschen, wenn kein Auslöser betätigt wird. Und ob die Aufnahmen dann auch gerichtltich verwertbar sind.

...zur Frage

Yo^^ Mein Auto wurde von Fremden beschädigt und deshalb will ich mir jetzt eine Dashcam kaufen jedoch weiß icht nicht welche gut ist. Sie sollte wenn möglich?

Unter 60€ kosten und in der Nacht aufnehmen können (Während ich es nicht Fahre (Im Parken) und es sollte über Amazon bestellbar sein (Mit Prime). Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Hallo, ich bin auf der Suche nach eine DashCam, bei der die Kamera und der Speicher getrennt sind?

Die Speichereinheit soll dann zum Beispiel im Handschufach verschwinden und die Kamera über in Kabel in die Ecke der Scheibe installiert werden. So wie in den Zivilen Polizei wagen. Das würde dafür sorgen, dass weniger Platz in der Scheibe eingenommen wird. Kennt jemand so eine DashCam? Google konnte mir nicht weiterhelfen.

...zur Frage

Ist die Dashcam verboten webn sie dauernt läuft?

Soll die Dashcam nur den Umfall aufnehmen oder darf sie dauernt laufen, auch wenn man die Daten löscht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?