dasdhjasdhask?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Befruchtung kann etwas Schleimhaut abgeschieden werden. Trortzdem sollte eine "künstliche" Befruchtung immer unter ärztlicher Aufsicht stehen! Sofort zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?