Das/dass welches wort kann ich für das einsetzen?

4 Antworten

Ja, anstatt "das" kann man z.B. "welches" einsetzen. Das ist eben immer auf ein Substantiv bezogen, z.B.: "Das Auto, das (welches) gestern noch an der Ecke stand." Und "dass" ist dagegen ein Bindewort was nicht durch "welches" ersetzt werden kann: "Ich hoffe, dass du wieder gesund wirst." Es verbindet meist Hauptsätze mit Nebensätzen.

Mir wäre so spontan auch nur die Kontrolle mit welches eingefallen

Wortarten (zum, Deine ......?

Könntet ihr mir vielleicht sagen, zu welchen Wortarten gehören die unterstrichene wörter in den folgenden Sätzen?

1. Der meinige ist schneller als der deinige. (Wird "meinige" nicht groß geschrieben?)

2. Max Fährt nach Deutschland.

3. Ich bin zu Hause gewesen. (Ist das partizip II eine wortart?)

4. Der Fleißige ist zuhause.

5. Ich gehe zum Garten. (Präposizion+Artikel?)

6. Ist das der Deine? (Deine oder deine?)

7. Mein Lehrer ist nett. (Artikel oder Pronomen?)

8. Die Studierende kauften ein paar Bücher.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

Oder ist es dasselbe??

...zur Frage

Unterschied Demonstrativ-/ Relativpronomen, bestimmter Artikel

Hi Leute

Ich hab am Dienstag ein Exam im Deutsch. Das Thema lautet: Pronomen. Mir fällt es schwer zu entscheiden, ob ein Wort ein Demonstrativ-/Relativpronomen oder bestimmter Artikel ist, weil all die Wörter die folgen, auf alle drei Arten zutreffen könnten.

  • der, die ,das etc.

Kann mir vlt. jemand einen Tipp gehen wie ich es unterscheiden kann?

Danke :-)

...zur Frage

Konjunktionen und Interjektion

Hallo, bei mir ist die Schule schon einige Zeit her. Im Moment lerne ich Spanisch und da tauchen folgende Worte auf, die ich unter diesen Namen nicht kenne. Früher hießen die bei uns z. B. Wie- oder Tu- Wörter. Kann mir jemand zu diesen Worten die "altdeutschen" Namen nennen? 1. Pronomen 2. Adjektiv 3. Substantiv 4. Interjektion 5. Adverb 6. Präposition 7. Konjunktion Danke.

...zur Frage

Wie bilde ich die Wörter im Russischen in Plural?

Es geht mir einfach nicht in den Schädel. Ich kappier es nicht und niemand konnte mir helfen. Woran merke ich, bei welchem Wort ich welchen Buchstaben einsetzen muss, um es zu dublizieren?

...zur Frage

Kann mir jemand sagen, ob man diese Wörter groß oder klein schreibt?

Hallo liebe Community, wir haben gerade in der Schule in Deutsch das Thema ,,Nominalisierte Verben und Adjektive" und ich wollte euch zu diesem Thema eine Frage stellen! Wir haben gelernt, dass es die Regel gibt, dass man Wörter wie Angst, Bange oder Leid in Verbindung mit sein klein schreibt! So und bei diese Sätzen weiß ich nicht, ob man das Wort kleid oder groß schreibt: ,,Wenn du e/Ernst genommen werden willst."

Und hier noch ein Satz, bei dem es um nominalisierte Adjektive geht, also ich bin mir nicht sicher, ob man hier die Regel mit den Pronomen anwenden muss: ,,Dein g/Gutes Zeugnis, gefällt mir!"

Könnt ihr mir bitte helfen und mir sagen, ob man die Wörter groß oder klein schreibt? Vielen Dank und ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?