Das Zahnfleisch schiebt sich hinter dem Weisheitszahn wieder nach oben. Warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wahrscheinlich hast du eine beginnende entzündung, weil sich das nicht richtig putzen lässt. entweder du gehst zum zahnarzt, der eine sogenannte kappenexcision machenkann, das bedeutet, er schneidet das überflüssige und überlappende zahnfleisch ab, dann ist ruhe oder du betupfst die stelle mit chlorhexamed oder pyralvex.....damit könnte es auch weggehen

ersten ist es normal,weil die zähne das zahnfleisch zur seite drücken und es sich dadurch hochwölbt.jetzt weißt du auch warum kinder beim zahnen weinen.

ja lol ich bin nicht blöde... aber das Zahnfleisch war schon mal unten... und mein Gebiss ist "ausgewachsen"

0

ist normal hab grad des selbe problem des legt sich nach einiger zeit wieder nur geduld haben und kühlen

Was möchtest Du wissen?