Das Wort "googeln" stammt aus dem Englischen. Wie würde man das auf richtig Deutsch sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Wort googlen stammt nicht aus dem Englischen, sondern ist einfach eine Abwandlung des Firmennamens Google - ohne Google kein Googlen.

Dem Sinn her würde man im Deutschen eher recherchieren sagen, aber die Übersetzung von to google ist googlen, sofern es vom entsprechenden Wörterbuch überhaupt als Verb akzeptiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.03.2017, 19:29

Ich habe aber Schwierigkeiten mit "googlen", das ich ja wie "(k)ugeln" aussprechen soll und nicht wie "guhGlen".

Dann sage ich doch lieber gleich "googeln" - die Firma wird mir sicher verzeihen.

Und ob das dann so im Duden steht, ist mir schnurz.

0

Suchen

auf einer Suchmaschine suchen

auf/mit Google suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man kann schon googeln sagen, aber eine alternative wäre im Internet recherchieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein Anglezismus, (vom englischen in die Deutsch Sprache übernommen wie zB. Skateboard), doch soweit ich weis ist es auch deutsch so, da es auch so im duden steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
01.03.2017, 19:00

-Anglizismus

-in die deutsche Sprache...

-soweit ich weiss, ist es auch auf Deutsch so

-Duden

Nein, es ist kein Anglizismus, da es nur von einem Firmennamen abgeleitet ist.

1

recherchieren z.B. aber das Word ist inzwischen im Duden und Deutsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?