Das wars mit der Freundschaft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist doch erst Mal was du überhaupt willst? Wie sind deine Gefühle? Willst du eine normale Freundschaft oder eine Beziehung? Wenn du das weißt, dann rede mit ihr. Das hat nichts mit hinterher rennen zu tun. Du willst einfach eine Sache klären. Punkt. Wenn sie das natürlich nicht will, dann lass sie einfach. Wenn sie sich jedoch auf ein Gespräch einläßt, dann solltet ihr euer Verhältnis und eure Beziehung zueinander ganz klar regeln. Wenn ihr Freunde bleiben wollt, dann seid befreundet. Wenn ihr eine Beziehung wollt, dann mit allem was dazu gehört und das heißt das sie sich zu dir als Partner bekennt. Überall und zu jeder Zeit. Wenn sie das nicht will, dann vergiss sie. Dann stimmt irgendetwas nicht. Was wirst du wahrscheinlich nicht heraus finden. Aber das ist dann auch egal. Kläre also erst Mal für dich, was du willst und wie deine Gefühle für sie sind und dann rede mit ihr. Ruhig, normal, ohne Vorwürfe, aber auch klipp und klar, ohne Ausreden und Ausflüchte.

kamel656 01.09.2013, 01:55

Ich habe mit ihr abgeschlossen. Kein einziges Gefühl mehr. Mit ihr stimmt wirklich iwas nicht. Sie lässt absolut keine Gefühle oder Nähe zu. Man kann sie tatsächlich schon als eiskalt beschreiben. Freundschaft hat sie mir wie gesagt angeboten. Ich hab paar mal versucht den Anstoß zu geben dass wir mal wieder reden aber das macht kamel656 wirklich nur höchstens zweimal, danach ist schluss und sie soll was machen ;)

0

Du hast in allen punkten (Meiner Meinung nach) richtig gehandelt, und man sollte sich nicht an der Nase rumführen lassen. Eine Bezeihung ist ein geben und nehmen. Du warst eh schon gutmütig genug und hast des öfteren versucht ein Gespräch zu führen. Aber ihrem Verhalten nach führ das zu nichts.

Ich glaube es ist besser wenn ihr die Beziehung sein lasst und weiter eure Freundschaft führt, das hat ja ziemlich gut geklappt?

Viel glück:-)

kamel656 01.09.2013, 01:58

wie gsagt, beziehung seit 1,5 wochen vorbei (nach ca 3x küssen und insgesamt 1,5 stunden mit ihr alleine verbracht) und freundschaft von ihr aus angeboten, ich hab zweimal in der schule versucht den anstoß zu geben - hat nichts gebracht (immer nur kurze antworten ohne blickkontakt oder so).

0
SuicideSilencee 01.09.2013, 02:18
@kamel656

Gebt euch beiden einfach mal ein bisschen zeit. Sie soll auch mal nachdenken was sie da gemacht hat. Ihr werden schon in irgendeiner weise wieder zusammenfinden Ob freundschaftlich oder mehr

LG:-)

0

Was möchtest Du wissen?