Das WAHRE Ende von Elfenlied?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achtung SPOILER!!!!

wer das ende des Mangas NICHT kennt... sollte NICHT weiterlesen!!!!!


also kota erinnert sich wieder an alles als (dass lucy seinen vater und Kanae gekillt hat) lucy findet sich am meer wieder und plötzlich sieht sie kota mit seiner schweren verletzung (er war zuvor im kranken haus weil ein angeschossen wurde) er war stinksauer auf sie (logisch xD) dennoch hat er auf sie gewartet um ihr etwas zu zeigen... so nahm er sie mit auf einem turm oda so (eigentlich nahm sie ja ihn (huckepack, da er je schwer verwundet war) .

dort oben angekommen trafen die beiden eine Vereinbarung: Lucy sollte wie früher friedlich mit ihnen zusammen wohnen, dafür durfte sie im gegensatz niewieder ihre vektoren einsetzen um jemanden zu verletzten/zu töten... alles verlief wundervolle, die beiden umarmten sich ♥ usw...

doch als sie hinuntereilte stand plötzlich Kurama (dadii von Nana^^) da und richtete seine waffe auf sie... lucy wollte das versprechen halten und ihre vektoren nich einsetzen und wäre somit gestorben... doch sie hatte noch eine persönlichkeit in ihr (die total BÖSE LUCY!!! xD also sozusagen die, die Lucy er "böse" machte... ja und diese ULTRA FIESE LUCY fetzte Kurama den arm weg (hat er doch auch verdient, oder? xDDD)

doch nun wurlucy wieder normal und in dem moment kam kota heruntergehumpelt... alter, jetz nich wahr?! -.- er sagte dass er sie nun für immer hasse und er sie nie wieder sehen will, doch nimmt kurama wieder die waffe und... BAMMM!!

kota hat sich dzwischengeworfen und NOCHEINE kugel abbekommen... lucy drehte völlig durch.. bla bla bla... sie wollte nur noch kota helfen, somit verschmolz sie mit hilfe ihrer vektoren seine wunden und heilte ihn somit, doch das einzig dumme war, dass lucy so zusammen schmolz, dass man sie nich mehr erkennen konnte...

doch irgentwie kam die böes seite in ihr wieder zum vorschein doch... was hat sie denn als kind zu ihm einmal gesagt? weißt du noch??

"Wenn ich einmal ganz viele leute töten sollte... will ich dass du mich tötest, kota!"

so drückte sie ihm eine knarre in die hand und... und... er erschoss sie!!! (anfangs zögerte er weil er sie ja schließlich liebte) D: ......... * schnif *

doch bevor er sie tötete sagte sie zu ihm, dass sie am letzten tag des sommerfestes auf ihn warten würde... so ging kota jahrelang zur vereinbarten stelle zum gewünschten ort... doch er traf sie nie... und eines tages am letzten tag des sommerfestes ging er dort wieder hin (mit seiner tochter... ja die tochter von ihm und... yuka) und als sie wieder gehen wollte, da lucy doch nicht auftauchte, entdeckte seine tochter (sie heißt Nyuu... OMG!! wie süß! x3) eine verbuttelte flasche und in dieser befand sich eine botschaft... nähmlich:

"die tage die ich mit dir verbrachte waren die schönsten meines lebens... ich hoffe, das wir uns nächstes jahr wieder sehen können, kota! Deine Kaede"

somit erfuhr man, dass lucy eigetlich Kaede hieß, wie das anwesen in dem sie wohnen... und da tauchten plötzlich zwei mädchen (ungefähr so alt wie kotas kleine tochter) auf: die kaede zwillinge!!!

und ich denke das eine Nyuu und eine das mädchen das früher mit kota spielte sein sollte :DDD süüß nicht?

aber für die anderen gab es natürlich auch happy ends zb:

  • Nana wurde Kuramas Frau (funny iwie o.O von tochter zu frau xDDD)

  • Maya freute sich das Bando noch am leben war (im manga haten sie eine andere beziehung als im anime... sie hat ihn sogar mal geküsst^^)

...

THE END

Sie schmilzt und wird doppelt wiedergeboren.

? wäre supernett wenn dus mir noch detailliert beschreiben könntest ich will ihn nicht kaufen, bitte!

0
@FragDestiny

Da du vermutlich nur den Anime gesehen hast, wird das sehr schwer werden, da der eigentlich nur bis zur einleitung geht, da passiert noch so viel vor dem Ende, dass du das ende so gar nicht verstehen würdest. Am besten liest du den Manga selber, das kannst du auch im Internet machen, ohne ihn zu kaufen, z.B. auf www.goodmanga.net.

0

Was möchtest Du wissen?