Das Vorstellungsgespräch verschieben...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Also ich war vor nun 3 Jahren in der selben Situation! Bei mir war es so, dass ich über 30 Bewerbungen hatte und dadurch natürlich sehr oft auch bei wichtigem Unterricht gefehlt habe.

Meiner Meinung nach solltest du das Bewerbungsgespräch nicht verschrieben! Nimm es war! Aber natürlich musst du dann halt den behandelten Stoff selbständig lernen und nacharbeiten!

Aber aus meiner Erfahrung ist in der Hinsicht jeder Lehrer einsichtig und beantwortet auch noch Fragen, die du dir nicht aus den Aufzeichnungen der anderen erarbeiten kannst!

Hallo, danke für deine Antwort! :) Allerdings weiß ich nicht, ob ich das alles nacharbeiten kann, was in den beiden Stunden drankommt, weil es einen Tag vor der Klausur ist... und ich kann ja schlecht nachmittags nach der Schule, am Tag vor der Klausur nochmal den Lehrer kontaktieren, wenn ich was nicht verstanden hab.^^ Aber ich glaube auch, dass ich es nicht verschieben werde...

0
@ItsTheJoker

Naja was auch eine Möglichkeit ist, war ich selbst oft gemacht habe, das ist dass du einfach den Lehrer jetzt einmal ansprichst und fragst, ob noch wichtiger bzw. neuer Stoff gemacht wird in den beiden Stunden oder ob es nur Wiederholung ist.

Falls ja, kannst du auch fragen ob er dir das schon jetzt sagen könnte, damit du dir dies schon einmal erarbeiten kannst ein bisschen!

1
@xtaropx

Ja, stimmt, das werde ich machen, danke :) Aber manchmal sind es auch nur winzige Details, die nebenbei erwähnt werden, die einem in der Klausur helfen, die man aber nur mitbekommt, wenn man auch in der Stunde war, weil der Lehrer danach schon wieder vergessen hat, dass er das erwähnt hat...
Ahh T.T

0
@ItsTheJoker

Ja, aber das kann man nicht vermeiden! Also wie gesagt tu dich nicht so ab! Das macht zum einen auch keine ganze Note dann aus und zum anderen ist es wichtiger eine Ausbildungsstelle zu erhalten, als wie eine Klausur mit voller Punktzahl abzuschließen ;)

1
@xtaropx

Aber wenn ich überhaupt keinen Ausbildungsplatz finde, muss ich ja was anderes machen, z.B. studieren und dann zählt ja wieder jede Note :(

0

Ich würde an deiner Stelle fragen ob du das Vorstellungsgespräch verschieben kannst und die Situation der person erklären da die Klausur an erster stelle steht ist jedenfalls meind Meinmung

Ich hab bloß Angst, dass es schlecht aufgenommen wird und sich negativ auf meine Chancen auswirkt, wenn ich das verschiebe (wo ich doch den Einstellungstest auch verschoben hab...) :/

Jedenfalls danke für die Antwort :)

0

ehm es wäre schon wichtig das du zum Vorstellungsgespräch gehst. andersrum ist es auch wichtig das du im Unterricht sitzt, bloß kannst du das was du im Unterricht lernst noch zu Hause nachholen. es kommt oft nicht gut an ein vorstellungsgespräch/test zu verschieben zu mal du das schon sein mal gemacht hast. Ich würd warscheinlich zu vorstellungsgespräch warnehmen und es Nutzen!!!

Um welchen Beruf handelt es sich überhaupt genau?

Naja stimmt schon, aber es sind halt die letzten 2 Stunden und am nächsten Tag ist die Klausur :/
Es handelt sich um eine Ausbildung zur Mediengestalterin...

Danke jedenfalls für die Antwort :)

0
@ItsTheJoker

ist das den ganztägig oder bist du später noch wieder in der Schule? Sonst könntest du dir die aufzeichnungen anschauen und wenn du dann was nicht verstehst muss du halt dem Lehrer auflauern :P

1
@Cyberitze

Es ist nicht ganztägig, aber ich hab den Einstellungstest nachmittags und ich fahre relativ lange dahin. Die Schule ist dann schon zu Ende, wenn ich wieder da bin^^

0
@ItsTheJoker

hmm das ist nicht so jut.

aber ich vermute mal das dir zu not auch deine klassenkameraden helfen können, die müssen es ja auch können...

1
@Cyberitze

Ja, ich hoffe es :( aber es ist ja schon was anderes, den Unterricht mitzumachen, oder ne Zusammenfassung von den Mitschülern zu bekommen... da können ja auch wichtige Details verloren gehen...

0
@Cyberitze

Ja, aber in den Stunden vor der Klausur passt man besser auf, würde ich mal behaupten^^

0

Hi,

also einen Tag vor der Klausur wird nicht mehr so viel Neues gelernt, was dann in der Klausur abgefragt wird. Da wird auch mehr wiederholt und gefestigt.

Gibt es eine Mitschülerin die besonders gut mitschreibt und aufpasst? Triff dich nachmittags mit ihr und mach eine Art "Übergabe". Sie soll die sagen und zeigen was alles gemacht wurde. Dauert vielleicht eine halbe Stunde. Und dann arbeitest du noch nach.

Rede auch frühzeitig (= morgen) mit dem Lehrer und lass dir sagen, was in den 2 Stunden alles dran kommt.

Das Vorstellungsgespräch um einen Ausbildungsplatz ist schon wichtig. Du bist ja schon durch den Einstellungstest gekommen und nun wollen sie noch mit dir reden. Das ist ein sehr gutes Zeichen! Das würde ich mir nicht entgehen lassen.

Hi :) okay, ich denke, ich werde es so machen, wie du gesagt hast... Es gibt jetzt nicht unbedingt jemanden, der alles mitschreibt, aber ich werde einfach mehrere Leute fragen, die mir dann berichten. Falls einer nicht alles mitbekommt. Ich hab iwie trotzdem Angst, dass ich was verpasse :/
Das mit dem Lehrer werde ich aber auch machen.
Aber ich war bestimmt nicht die Beste im Test, ich hab ein paar wichtige Sachen versiebt, das weiß ich :/ Deswegen bin ich mir ziemlich unsicher, ob ich ne Chance hab... Aber du hast recht, ich werde es wohl nicht verschieben. Danke für deine Antwort! :)

0
@ItsTheJoker

Klar hast du eine Chance. Sie suchen nicht nach dem perfekten Menschen der alles richtig macht - sie wollen dir in der Ausbildung ja auch noch etwas beibringen. Und glaube mir: eine Firma hat gar nicht die Zeit Bewerber einzuladen, denen sie eh keine Chance geben. Also hast du eine Chance, sonst hättest du keinen Termin.

1

Hey, ruf in der Firma an und erkläre was los ist, es sollte machbar sein das VG zeitlich nach hinten zu schieben. Der Grund ist mehr als plausibel und wird nicht nachteilig bewertet!!!!

Was möchtest Du wissen?