Das Universum und unsere ganz eigene Welt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es ist für jeden schwer sich das Unendliche vorzustellen,doch ich kann es mir besser vorstellen als ein Ende. Was wäre nämlich dieses Ende? Eine Art Blockade? Oder wäre alles weiß..und wenn es weiß wäre ,wäre es wieder ein Raum und hätte der dann ein Ende?? Ich mache mir seit mittlerweile Jahren jeden Abend Gedanken darüber und lese Bücher dazu. Ich kann mir noch kein anderes Leben in Form von richtigen Lebewesen(Mensch) vorstellen sonder nur in Form von kleinen Bakterien und höchstens noch Wasserkrebse und so^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon456123
10.04.2016, 00:54

Jetzt kann ich mir wegen dir auch keine Ende mehr vorstellen-.- ....:D

1

Ich glaube das es irgendwo im Universum andere Wesen gibt. Irgendwo in einer weit entfernten Galaxie :P Denn meiner Meinung nach ist das Universum riesig. Nicht unendlich aber riesig. Und ich stelle es mir wie ein Ring oder so vor. Es gibt kein Ende und kein Anfang. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon456123
10.04.2016, 00:53

Das macht Sinn!

0
Kommentar von KuchenKong
10.04.2016, 01:43

Ein Donutförmiges Universum. Mmmh, das hat der Stephen Hawking auch befürwortet.

0

Das Universum ist nicht unendlich groß. Es breitet sich nur immer schneller aus (schon mit Überlichtgeschwindigkeit) und deshalb kann man es nie einholen. Man vermutet, dass dahinter wirklich nichts ist. Es gibt aber zahlreiche Theorien.

Andere Wesen ja. Die Frage ist nur wie weit die entwickelt sind, Bakterien oder Menschenähnlich? Dr.Who hat ziemlich viele interessante Wesen ;) Vielleicht wären wir schon längst tot, aber es gibt noch höhere Wesen die uns beschützen. Wie der Timelord in Dr.Who bzw. Der Doktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haniiix33
10.04.2016, 00:57

Doktor Who *~*                                                       Aber wenn wirklich nichts hinter dem Universum wäre (wie manche sagen) Dann wäre es ein unendliches Nichts! Somit hätten wir dann meiner meinung nach einen weiteren unerklärlichen Raum in der ferne :D

1
Kommentar von NutzlosAlpha
10.04.2016, 02:30

Ob das Universum endlich oder unendlich groß ist, lässt sich nicht eindeutig sagen. Darüber hinaus hat die Größe des Universums nichts mit dessen Expansion zu tun.

1

Also das Universum dehnt sich immer mehr aus. Und das mit den anderen Lebewesen... Also ich denke das es andere Lebewesen gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?