Das UFO Phänomen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Michio Kaku, wie du gerade gesagt hast 94-95% der UFO's sind identifizierbar, aber die restlichen 5% sind die "echten" Ufos! Kannst ihn ja mal Googln.

Ich kenne ihn, ein asiatischer Physiker.

0

Prof. Michio Kaku ist vor allem ein Fernsehstar und als solcher nicht immer ernst zu nehmen - ich verweise da nur mal auf seine "Gegenmaßnahmen vs. eine Alien-Invasion"

0

Naja, fast alle Ugosichtungen kann man nicht ernst nehmen^^. Alle mit einer "Kartoffel" aufgenommen, da würde seine Aussage wohl glaubwürdiger sein.

0

Dass wir von anderen besucht werden, ist doch recht unwahrscheinlich, aber wer weiß. Es gibt schon einige seltsame Geschichten, bei denen man sich schon fragen kann, ob wir nicht doch besucht werden.

Es könnte auch irgendwas ganz anderes hinter den ungeklärten Sichtungen stecken. Wir glauben zwar, dass wir heute fast alles wissen, aber ich denke dass es sicher noch einiges gibt, was wir noch nicht entdeckt oder verstanden haben.

Vielleicht steckt hinter einigen Fällen Beispielsweise nur irgendein uns noch unbekanntes Wetterphänomen.

Nur weil etwas nicht erklärt werden kann, heißt das noch nicht, dass Aliens schuld sind. Ich will nicht sagen, dass die Existenz von Aliens, die uns besuchen kommen, ausgeschlossen ist. Aber ich denke, dass es sehr viel wahrscheinlicher ist, dass es eine andere Erklärung für solche Phänomene gibt, die aber nicht so offensichtlich ist.

Warum machen sich so viele Leute über Ufos lustig?

Es gibt in Deutschland viele Leute die über UFO-Sichtungen lachen. Es gibt immerhin Millionen Fotos, Videos, Akten und Augenzeugen. Es muss ja auch nicht unbedingt sein, dass diese UFOs außerirdischer Natur sind, aber dennoch werden die Leute die daran glauben nie ernst genommen.

Und es mehr als die Häfte der Deutschen glauben doch an einen Gott, das wird natürlich ernst genommen, doch was für Hinweise dass es ihren Gott gibt haben die denn. Nur ein dünnes Buch. Und UFOs wären sogar wahrescheinlicher wissenschaftlich möglich.

...zur Frage

Warum ignorieren uns Aliens?

Hallo,

es gibt jedes Jahr eine unglaubliche Menge an UFO-Sichtungen, einige davon können nicht erklärt werden. Zeugenaussagen von Piloten aus Militär bezeugen mehrere Sichtungen mit unbekannten Flugobjekten, die Akten sind mittlerweile so zahlreich, dass einige amerikanische Politiker offen zugegeben haben, dass diese Fälle beunruhigt sind. Ein anderes in den Medien sehr bekanntes Video der NASA zeigt, wie ein Objekt, schätzungsweise so groß wie die Erde an der Sonne Energie tankt. Einige Forscher haben die unterschiedlichsten Theorien aufgestellt, darunter wurde auch erwähnt, dass dieses Objekt die Größe die Erde haben soll.

Hier das Video:

https://m.youtube.com/watch?v=8gRIDeZ2R-w

Was haben Aliens für einen Vorteil sich getarnt zu bewegen, wir sind eigentlich keine Gefahr für sie, wenn es wirkliche welche geben sollte. Natürlich könnte es auch sein, dass es keine Aliens gibt. Das wäre aber irgendwie unlogisch, wenn man bedenkt, das es vielleicht irgendwo ein Planeten gibt, der die selben Bedingung wie sie Erde hat (es wurden ubrigens schon einige gefunden)

...zur Frage

Beweis für Aliens?

Exopolitik hat ein Interview mit Bob Lazar hochgeladen was umgehend von YouTube gelöscht wurde, ist das nicht normal ein Beweis das er wirklich was mit Auserirdischer zutun hatte?

https://www.exopolitik.org/wissen/exopolitik-und-ufos/zeugenaussagen/weitere-zeugen/914-bob-lazar-informationen-ueber-area-51-waren-korrekt

...zur Frage

Wenn fortgeschrittene Aliens die Menschheit auslöschen wollten?

Wie würden sie das am schnellsten erreichen, was für Waffen würden sie einsetzen?

...zur Frage

Wo gab es bis jetzt die meisten UFO Sichtungen?

...zur Frage

UFO Sichtungen nur in USA warum?

Voll komisch seit letzter seit kommen Nachrichten über UFO Sichtungen
Aber das komische es ist immer die USA die es angeblich gesehen hat
Glaubt ihr an Aliens ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?