Das UFO Phänomen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Michio Kaku, wie du gerade gesagt hast 94-95% der UFO's sind identifizierbar, aber die restlichen 5% sind die "echten" Ufos! Kannst ihn ja mal Googln.

Ich kenne ihn, ein asiatischer Physiker.

0

Prof. Michio Kaku ist vor allem ein Fernsehstar und als solcher nicht immer ernst zu nehmen - ich verweise da nur mal auf seine "Gegenmaßnahmen vs. eine Alien-Invasion"

0

Naja, fast alle Ugosichtungen kann man nicht ernst nehmen^^. Alle mit einer "Kartoffel" aufgenommen, da würde seine Aussage wohl glaubwürdiger sein.

0

Dass wir von anderen besucht werden, ist doch recht unwahrscheinlich, aber wer weiß. Es gibt schon einige seltsame Geschichten, bei denen man sich schon fragen kann, ob wir nicht doch besucht werden.

Es könnte auch irgendwas ganz anderes hinter den ungeklärten Sichtungen stecken. Wir glauben zwar, dass wir heute fast alles wissen, aber ich denke dass es sicher noch einiges gibt, was wir noch nicht entdeckt oder verstanden haben.

Vielleicht steckt hinter einigen Fällen Beispielsweise nur irgendein uns noch unbekanntes Wetterphänomen.

Nur weil etwas nicht erklärt werden kann, heißt das noch nicht, dass Aliens schuld sind. Ich will nicht sagen, dass die Existenz von Aliens, die uns besuchen kommen, ausgeschlossen ist. Aber ich denke, dass es sehr viel wahrscheinlicher ist, dass es eine andere Erklärung für solche Phänomene gibt, die aber nicht so offensichtlich ist.

Was möchtest Du wissen?