Das Trinkwasser hat in versch. Regionen in Deutschland eine unterschiedliche Härte woran liegt das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die unterschiedliche Härte kommt von den unterschiedlichen geologischen Verhältnissen in der Umgebung der Quelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weils verschiedene Wasserquellen sind, aus denen das Wasser kommt. In manchen Quellen ist halt mehr Kalk drin als in anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an den mineralischen Inhaltsstoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Kalkgehalt unterschiedlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt an der Bodenbeschaffenheit

Weiches Wasser steht in Kristallin-Regionen mit Granit, Gneis und Basalt-Gesteinen zur Verfügung. Auch Regenwasser ist weich.

Hartes Wasser kommt aus Regionen, in denen Sand- und Kalkgesteine vorherrschen.

siehe Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserh%C3%A4rte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Trinkwasser nicht aus dem selben Reservoir kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zarfirbel
18.04.2016, 16:37

Ok vielen dank 

0
Kommentar von Everklever
18.04.2016, 16:42

Und ich hab immer gedacht, dass aus dem Reservoir möglichst gar nichts raus kommen sollte.....

0

Was möchtest Du wissen?