das Trinken aus Plastikflaschen - krebserregend?

13 Antworten

...PET flaschen sind mehr als praktisch...ich habe berichte gesehen...die den behaeltern gewisse carzinogene eigenschaften nachweisen konnten....und auch gegenteilige aussagen von chemikern. Ich glaube..wenn ich jetzt anfangen wuerde...mir darueber gedanken zu machen...wuerde ich verdursten...also wer wirklich angst hat...soll eben die schweren zerbrechlichen glaspullen nach hause schleppen...ich kannte noch PVC getraenke behaelter...und die enthielten wirklich Phalate...und zerbrachen bei kaltem wetter...aber...soll jede/r mit sich selbst ausmachen...ich moechte auf die praktischen pullen nicht mehr verzichten.... :-)

ob krebserregend oder nicht - das weiß man nicht so genau. Gesundheitsschädigend wäre schon der bessere Ausdruck. Wasser ist bekanntlich ein Lösungsmittel. Was es alles löst, weiß man auch nicht genau. Das hängt von der Flüssigkeit in der Flasche ab, von der Dauer der Einwirkung u.s.w. Was es bewirkt, weiß man erst recht nicht genau. Das hängt wieder von den Dingen ab, die man schon intus hat (Wechselwirkungen). Ich denke, es ist einfach ein schlecht kalkulierbares Risko, dass Gesunheitsstörungen aller Art auslösen kann, aber nicht muß. Ein Bekannter ist eine Allergie losgeworden, nachdem er sein Wasser (ein gutes Markenwasser) nach dem Kauf in Glasflaschen umgefüllt hat. Man sollte es vielleicht als Möglichkeit zur Vorbeugung bei unklaren Krankheitsbildern vormerken. Aber direkt an Krebs glaube ich eher nicht.

Schau dir mal den Film Plastic Planet an - dann kannst du dir ja immer noch überlegen, ob du weiterhin aus Plastikflaschen trinken möchtest. Ich tue es jedenfalls nicht mehr - zumindest nicht, wenn es nicht unbedingt nötig ist.

Kannst ja auch mal hier gucken, da gibt es ein Selbst-Experiment zum Thema Plastikflaschen: http://sarahmaria.de/adjeu-plastikflaschen-ein-vorlaeufiges-fazit/

Den Film habe ich auch gesehen! Kann ich ebenfalls sehr empfehlen!

0

Wieviel Liter sollte man am tag ungefähr trinken?

Ich bin w und 14. Trinke am Tag ungefähr... 0,7Liter. Aktiv Sport mache ich nicht bin aber viel unterwegs. Also wieviel Liter sollte man am Tag trinken? Danke im voraus

...zur Frage

Gibt es eigentlich noch irgendwo Milchflaschen aus Glas?

Möchte diese Flasche als Trinkflasche für Wasser haben, weil mich diese Plastikflaschen ank...

...zur Frage

'Wasser aus Plastikflaschen' vs. 'Abgekochtes Leitungswasser' (Umfrage)

Hi,

die wenigsten hier werden Chemielaboranten und Ernährungswissenschaftler sein, daher werden die meisten wohl nach eigenen Erfahrungen, vermeintlichem Wissen und dem eigenem "Bauchgefühl" antworten, dennoch die Frage:

Was ist eurer Meinung nach gesünder:

"Supermarktwasser aus Plastikflaschen"

oder

"Abgekochtes Leitungswasser" ...?


Klar, es gibt günstige Wasser im Supermarkt, es gibt teurere, Marken, NoName,durchsichtiges Plastik, grünes Plastik.

-> Sagen wir -günstige Eigenmarke der Supermärkte in durchsichtiger Plastikflasche-

Ebenso verhält es sich beim Leitungswasser. Altbauten, Neubauten, Bleirohre oder nicht etc.

-> Hier gehen wir mal von geprüftem Durchschnitt aus

Viel Spaß und gerne mit Begründung ;) Mfg

...zur Frage

Bier aus Plastikflaschen krebserregend?

Hallo, wie ist das bei Bier aus braunen 0,5 Liter Plastikflaschen mit dem Krebsrisiko wegen Ausdünstungen aus dem Kunstoff? Erhöht sich das Krebsrisiko wenn die Plastikflaschen gedrückt bzw. verformt oder geknickt werden? Danke schon mal ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?