Das Thema "Redewendungen/ Idioms" im Englischunterricht gut einführen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jahrgangsstufe? 

Kursstufe.. also klasse 11 vielleicht.

0
@letskuddle

Gut wäre, wenn du erst das vorwissen der Schüler aktivierst. Also fragen welche Redewendungen sie schon kennen. Wollte dich grade auf einen Artikel bei 4teachers.de leiten, aber ich komme grade nicht auf die Seite. Auf der Seite findest du oft schon fertige Unterrichtsentwürfe und ideen zu solchen sachen. habe ich selbst oft genutzt :) 

1
@TheWalkerS04

Danke für den Tipp! Dieses Unterricht planen ist echt schwerer als ich dachte. Lg

0
@letskuddle

Das stimmt. Hab mir die ersten male auch die Nächte um die Ohren geschlagen. Aber mit der Zeit geht es immer leichter von der Hand. Viel erfolg :) 

1

Mit Bilder von rein übersetzter Redewendungen. z.B.

Also du meinst quasi Bilder von wörtlich übersetzten Redewendungen ? Z.b. jemand der wirklich ZWISCHEN den Zeilen liest?  Hab ich mir auch schom überlegt aber ist das nicht zu leicht? Ich hatt überlegt einfach in die Klasse zu fragen ob sie wissen was idioms sind u. Ob sie Beispiele geben können. Aber da hab ich halt Angst dass es zu unkreativ ist :/

0
@letskuddle

Wenn man die humoristischste Redewendungen nimmt, kommt es als Einleitungs Joke sehr gut an.

Nur als Beispiel "Die Füße in die Hand nehmen" oder "Schneckentempo" ;-)

1

Was möchtest Du wissen?