Das Thema ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Es kann 1.001 Gründe geben, warum sie sowas getan hat.

Beispielsweise ist es ein absoluter Irrglaube, dass Träume "Widerspiegelungen von echten Ereignissen" sind. Vielmehr verarbeitet das Gehirn Informationen durch Assoziationsspiele.

Ohne es jetzt zu kompliziert machen zu wollen: Das Gehirn spielt im Schlaf sowas wie das alte Spiel "Ich packe meinen Koffer". Das kennst du, ja?! ( https://de.wikipedia.org/wiki/Kofferpacken ) Dabei nimmt es sich verschiedene Assoziations-Situationen und bastelt daraus eine Geschichte.

Am Ende kommt ein Traum heraus, der nur in wenigen Fragmenten aus "echten Dingen" und in noch weniger Fragmenten aus "echten Zusammenhängen" besteht. 

Beispielsweise kannst du, ChantillyInLove, schon morgen Nacht davon träumen, dass du mit Unsinkable2 einen Tandemfallschirmsprung machst. Nackt. Wir beide Gesicht an Gesicht. Fünf Minuten freier Fall. Und dann landen wir in einer riesigen jubelnden Menge von Leuten, die Transparente mit "Gute Frage? - Gute Antwort!" hochhalten...

... und NICHTS DAVON wäre oder würde jemals geschehen. Es wird einfach nur in deinen Traum projiziert, weil ich es geschrieben und du es gelesen und sofort heftige Bilder im Kopf hast.

----------------------------

Was ich sagen will: Vergiss den Stuss! Schleunigst!

Sie hat irgendwas geträumt. Niemand - vielleicht nicht einmal mehr sie selbst - weiß, worum es da ging. Und sie hatte auch nicht die geringste Kontrolle darüber. (Genauso wenig, wie du Kontrolle darüber hast, dass dich Abneigung und vielleicht sogar Abscheu überfällt, wenn ich dich daran erinnere, dass wir beide morgen Nacht in deinem Traum - NACKT - einen Tandemsprung machen werden. ;))

Und lerne, deine Eifersucht in den Griff zu bekommen. Denn anderenfalls wird SIE - und nicht "Schatzi" - eure Beziehung schon bald zerstören...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant. Frag sie doch mal einfach ganz locker: Was macht denn dein Schatzi? Entweder sie wirkt dann ertappt, oder sie weiß nicht wovon du redest. Im letzten Fall kannst du ihr ja einfach vom Traum erzählen. Mal sehen, was sie selbst dazu sagt. Aber, nicht vergessen: Man kann wirklich auch den letzten Quatsch träumen, z.B. dass man den verhassten hässlichen Nachbarn küsst oder so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie am besten nachdem Namen. Kann ja sein, dass es ihr Ex ist oder ein anderer Freund von dem sie geträumt hat. Wie lange seid ihr schon zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChantillyInLove
31.05.2016, 22:13

Ich werde Sie Freitag darauf ansprechen. 

Wir waren 2 Jahre zusammen und auch fast 2 Jahre getrennt, und jetzt sind wir wieder zusammen. 

0

Was möchtest Du wissen?