das sind keine selbstmordgedanken. oder doch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind zwar keine Selbstmordgedanken, das nennt man eher Todessehnsucht. Du solltest auf jeden Fall mit einem Therapeuten darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stempelmekka
08.04.2016, 21:06

danke für die Auszeichnung als hilfreichste Antwort :-)

0

Das sind keine Selbstmordgedanken, keine Sorge. Selbstmordgedanken sind, wenn du aktiv (und auch passiv) ständig daran denkst dich von der Brücke zu werfen, dir die Pulsadern aufzuschneiden, etc. Das, was du dir denkst bzw. vorstellst hat ja nicht das Ziel, dass du stirbst, sondern nur, dass etwas schlimmes passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
16.03.2016, 22:17

naja wenn ich vom auto überfahren werde gehe ich davon aus das ich danach tot bin und so sollte das dann auch sein.

0
Kommentar von mensch3589
16.03.2016, 22:26

ich rede nicht von nem unfall wo ich im auto sitze. ich meine das etwa so als würde ich auf die zuggleise stolpern wenn grad der zug kommt.

0
Kommentar von kindvbahnhofzoo
16.03.2016, 23:23

Man spricht nur von Suizidgedanken, wenn der Betroffene Gedanken oder Phantasien hat, seinen Tod GEZIELT herbeizuführen.

1

Selbstmordgedanken sind ja bereits da, der nächste Schritt wäre dann die Ausführung, also ab zum Psychotherapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
16.03.2016, 22:33

bei dem bin ich schon. aber die meinen therapie is nur wenn ich drogenfrei bin. also wird das wohl nichts.

0
Kommentar von mensch3589
16.03.2016, 23:02

ich will nicht aufhören

0
Kommentar von YoungLOVE56
16.03.2016, 23:07

Bei Selbstmordgedanken geht man in die Klinik, nicht 1x pro Woche zum Psychotherapeuten. Nur soviel dazu.

0

Es klingt bisschen bescheuert aber vielleicht ist es auch ein Verlangen nach Aufmerksamkeit. Ich hatte mal ein Freund, der auch so etwas gesagt hat aber er hatte dies nur, weil er wissen wollte, wer sich darum kümmert, wer ihm im Krankenhaus oder auf seiner Beerdigung besucht.

Selbstmordgedanken sind schon etwas intensiver und krasser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
31.03.2016, 01:13

ich hab das noch nie jemandem erzählt aber ja klar ich suche nur aufmerksamkeit was auch sonst.

0
Kommentar von mensch3589
31.03.2016, 01:29

1. wenn ich es niemandem erzähle, wie und bei wem suche ich dann aufmerksamkeit?
2. das ergibt keinen sinn.

0

Ja das hast du richtig angekreuzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?