Das Selbstbewusstein eines Mannes stärken. Nur wie?

10 Antworten

  • Ich glaube, hobbypsychologische Ansätze unter Kollegen helfen da nicht weiter. Es ist süß von dir, dass du ihm helfen willst, aber als bloße Kollegin wirst du da nichts ausrichten können. Mangelndes Selbstbewusstsein zieht sich gewiss durch sein ganzes Leben hindurch und betrifft alle Bereiche. 
  • Den Charakter eines Menschen kann man ohnehin nicht grundsätzlich ändern. Sensibilität oder Weichheit wirst du nicht wesentlich verändern. Selbstbewusstsein ist durchaus in Maßen veränderlich und hängt gerade bei Männern ganz stark von den eigenen Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten ab. Wenn er etwas besser kann als andere, dann wird er auch auf dem Gebiet selbstbewusster werden. Wenn nicht, ist das natürlich doppelt schwer und vielleicht auch richtig, dann nicht sonderlich selbstbewusst zu sein.
  • Sehen wir es doch mal andersherum: Uns fallen doch selbstbewusste, aber inkompetente Armleuchter wesentlich negativer auf, als wenn Selbstbewusstsein und Fähigkeiten in einem ausgewogenen Verhältnis auftreten. Einer, der richtig toll ist auf einem Gebiet, darf das auch ausstrahlen. Einer, der nicht so toll ist, sollte lieber kleine Brötchen backen, oder? 
  • Wenn es ihn "irgendwie verletz" wenn andere Männer in einem ganz bestimmten Aspekt toller sind, dann ist er wirklich zu sensibel. Niemand von uns ist auf allen Gebieten toll. Natürlich werden wir fast überall von anderen geschlafen. Wichtig für das eigene Selobstbewusstsein ist aber, dass wir alle auf bestimmten Gebieten gut sind und uns das entsprechend Auftrieb gibt. Der Mann sollte also seine Stärken entdecken und fördern, sowohl im Beruf wie auch im Privatleben.  

Er wird wohl mit Sport angefangen um sich ein Sixpack zu erarbeiten, auch wenn er es erreichen wird, wird es Ihn nicht glücklicher machen. Man kann sein Selbstbewusstsein steigern indem man anfängt sich selber so gut zu finden, wie man ist. Bei mir hat sowas leider auch sehr lange gedauert und habe heute sogar noch Tage wo ich mich hässlich finde und das trotz Sixpack ;) 

Ich schätze mal das er vielleicht verletzt wurde durch so eine Situation, Freundin weg, weil Typ mehr Geld, Sportlicher oder oder oder. Steh Ihm zur Seite ( als Kollegin aber mit Vorsicht ) und meine Oma hat immer gesagt, andere Mütter haben auch schöne Töchter :D

Ich habe einmal eine Männerinitiation mitgemacht, bzw. eine Vision Quest. D.h. man muß 4 Tage allein nur mit Wasser und Schlafsack in der "Wildnis" verbringen. Es gab davor noch einige andere "Übungen". Ich habe das wegen einer Lebensentscheidung gemacht. Ein anderer junger Mann in unserer Gruppe war schüchtern und ängstlich und traute sich zB nicht alleine ein Nachtwanderung durch einen Wald zu machen. Am Schluß gehörte er jedoch auch zu den selbstbewußten Männern und verließ uns mit aufrechter Haltung. Es gibt verschiedene Angebote dafür, auch kirchliche Einrichtungen leiten solche Coachings.

Wieso werde ich als Sexist abgestempelt?

Hallo

Ich werde des Öfteren als Sexist bezeichnet, weil ich Frauen nicht mag.

1.Frauen sind immer so zimperlich 2.und nervig. 3.Sie streiten wegen jeder Bagatelle 4.und sind sensibler als Hornhaut.

Dir Liste ist 72 Aussagen lang. Aber die werde ich nicht schreiben.

Dabei ist dieses nicht-Mögen in meinem Gewissen.

Ich behandle alle Frauen respektvoll wie ich auch Männer behandle. Ich benachteilige niemanden aufgrund seines/ihres Geschlechts

Die Männer denen ich es erzählt habe konnten es nachvollziehen und sagten bspw.:"Ach, das sind Frauen."

Einige andere jedoch erzählten es der Nachbarschaft.

Nun werde ich, der als "netter Junge von nebenan" betitelt wurde, mit gehässigen Kommentaren zugemüllt, welche mich manches Nachtes nicht schlafen ließen wegen ihrer Lautstärke.

Die Polizei musste ich einschalten, als man mein Elternhaus(Meine Eltern sind im Urlaub)mit Eiern bewarf.

Ps:Ich bin nicht homosexuell.

...zur Frage

Warum stehen homosexuelle Männer nicht auf Frauen?

Vor einigen Jahren hatte ich eine tiefgründige Erkenntnis. Dass homosexuelle Männer auf Männer stehen, damit war ich irgendwie schon vertraut. Doch auf einmal wurde es mir schlagartig bewusst, und ich dachte nur.... "Die stehen NICHT auf Frauen!!!". Und diese Vorstellung war mir wirklich total fremd, ich konnte es als Mann nicht im geringsten nachvollziehen.... Zwischenzeitlich habe ich gelesen dass an manchen Universitäten da auch schon drüber geforscht wurde, jedoch ohne eindeutiges Ergebnis. Es ist wissenschaftlich scheinbar erklärbar, warum es Männer gibt die mit anderen Männern Sex haben, jedoch nicht nachvollziehbar warum diese Männer eine Abneigung gegenüber Frauen verspüren....

...zur Frage

Kann man pauschal sagen, dass Männer mit Ring kein Interesse an Affäre / Kurschatten haben?

Wenn man auf einer Reha ist, wir ja viel geflirtet und vielleicht ist der eine oder andere auch nicht ganz treu. Man ist weit weg von zu Hause, kennt sich nur mit Vornamen und alle sind irgendwie alleine dort. Im Moment hab ich hier mehrere Männer, die sich um mich bemühen. Ein Mann ist besonders lieb, weicht mir nicht von der Seite, geht mit mir spazieren und redet. Jedoch hat er seinen Ring noch um, während andere Männer ihn angenommen haben. Ist das nun für mich ein Signal, dass ich respektvoll Abstand halten soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?