Das schreckliche Thema: Was nach der Schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich so an als wenn der Bereich Soziale Arbeit was für dich sein könnte, reden+ gesellschaftliche und politische Themen sind genau die Schwerpunkte. Technisches Geschick ist auch bei manchen Stellen in der Sozialen Arbeit gefragt (ich bin Sozialarbeiter mit handwerklicher Ausbildung und beschäftige mich bei meiner Tätigkeit sehr viel mit technischen Fragen). Vielleicht machst du ja nach dem Fachabi ein Soziales Jahr und checkst den Bereich mal ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BambusD
19.01.2016, 12:28

Währe allerdings ne überlegung Wert. Danke :)

0

mache erstmal ein "freiwilliges soziales jahr".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest erstmal zur Berufsberatung gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BambusD
19.01.2016, 12:23

ja nice ^^ Hab ich noch garnet drann gedacht. Die Arge gibts ja auchnoch. Trotzdem währen n paar vorschläge ganz cool

0

Bitte, tu dir und anderen einen Gefallen und vergiss den Bereich Medien.

Dazu, und da ist es egal, ob du in den Print- oder Moderationsbereich willst, bräuchtest du richtig gutes Deutsch.

Und dein Fragetext lässt, Entschuldigung, vermuten, dass es da etwas hapert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zur Bundeswehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BambusD
19.01.2016, 14:39

Als was? Werdienst leisten net. Nur wenn alle Fäden gerissen sind. Hab gelesen dasses da was names "Geoinformationsbeschaffung" oder irgendwie sowas gibt. Aber Bw is eigentlich net so das optimum.

0
Kommentar von MikeRat
19.01.2016, 22:20

An studieren dachte ich

0

Was möchtest Du wissen?