Das schlimmste Kapitel in eurem Leben und die Meisterung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mein bisjetzt Schlimmstes kapitel meines Lebens, war als ich 14 Jahre alt war und von meinem nachbar sexuell missbraucht wurde. bin jetzt 24 und habe desshalb immernoch leichte Komplexe aber gehe offen damit um.

hilfe habe ich durch gute Freunde und meine Freundin bekommen die mich unterstützt haben aber auch ich selbst habe mir geholfen indem ich mich nicht davon runterziehen hab lassen.

Denk dir immer dass auf Schlechte zeiten auch gute Zeiten folgen. Konzentriere dich auf die kleinen schönen dinge die dich umgeben und versuche das beste aus der Situation zu machen (leichter gesagt als getan) aber es hilft mit einer gewissen Selbstironier an solche dinge ranzugehen.

Hört sich böse an aber leider hilft auch eine egoistische einstellung. Denke in dem Moment dass es andere schlimmer haben als du.

Ich hoffe das konnte etwas helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bebejaquie
28.08.2016, 00:40

Danke :')

0
Kommentar von ingwer16
28.08.2016, 00:41

Da kam es doch hoffentlich zur Anzeige & Verurteilung !?!?!?

0

Auch Depression.
Meisterung: Offen damit umgehen, Freunde und Familie davon erzählen, sich selbst reflektieren, viel darüber sich informieren und zuletzt eine Therapie anfangen ;)

Mach du das auch, falls du noch keine Therapie angefangen hast. Du kommst aus deiner schwierigen Phase heraus. Du brauchst nur Mut und Kraft etwas zu ändern.

Alles Liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau ist jetzt die Frage?

Ursache und konkrete Details sind zu persönlich für so eine Plattform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tod meines Partners , der diesem Ausdruck in jeder Hinsicht gerecht wurde .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry das ist mir viel zu persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2014

Zwangshedanken, Angsstörung und einer schwereDepression, ein Psychatrieaufenthalt hat mir den Weg aus der Hölle ermöglicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schlimmste Kapitel in meinem Leben war, als ich meinen Mann rausgeschmissen hatte.

Von einem Tag auf den anderen stand ich mit zwei kleinen Kindern und ohne Unterhalt da.

Man wächst zum Glück mit seinen Aufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingwer16
28.08.2016, 00:42

Aber du hast dies gemeistert oder ?

0

Der schulwechsel hat mich viele "freunde" gekostet man denkt immer es sind die wahren freunde bis mal schwierige sachen kommen dann ist keiner mehr da 😐
Was ist bei dir grad schwierig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bebejaquie
28.08.2016, 00:41

Es geht in eine andere Richtung 

0

Ich bin auch grade in einer schwereren Phase. Das leben geht weiter. Schau nach vorne irgendwann wird alles gut. Vielleicht nicht heute oder morgen aber es wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?