Das schlechteste Fifa aller Zeiten?

5 Antworten

Also ich bin eigentlich von FIFA 11 überzeugt. Und wenn keine Tore fallen, setz einfach mal mal die Schwierigkeitsstufe runter, dann klappts vielleicht

Es soll mehr Realismus in die Fifa-Serie kommen,d.h. geübte Spieler können nicht mehr so leicht die KI-Gegner abziehen. Bei Fifa 10 hab ich meistens mit guten Teams 5:0 oder so gewonnen und das ist halt unrealistisch. Wird man sich leider dran gewöhnen müssen.

Naja Realismus ist ja schön und gut, aber wenn die Spiele an der Console in Zukunft so aussehen, wie bei der WM in Südafrika, dann gut nacht. ^^

0

100prozent schlecht absolut kmein spaß am spiel man schiesst kaum tore etc pässe kommen nicht an... ich will spaß am spiel und keine frustration das geld für dieses spiel wa sehr schlecht angelegt ich kaufe nie wieder eine fifa version

Was möchtest Du wissen?