Was bedeutet das Sprichwort "Das Schaf Im Wolfspelz?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine ironische Verdrehung des tatsächlichen Sprichwortes: Eigentlich heißt es "Wolf im Schafspelz". Ein verkleideter Wolf, also jemand /eine Situation, die harmlos aussieht, sich aber als sehr gefährlich entpuppt.

"Schaf im Wolfspelz" sagt man manchmal scherzhaft, wenn etwas auf den ersten Blick nach einem Riesending und viel Gefahr aussieht, aber in wirklichkeit völlig harmlos ist. (z.B. jemand, der sich mordsmäßig aufspielt, aber tatsächlich nicht bis 3 zählen kann).

(Andrewsarchus) war ein Jäger aus dem späten Eozän und wird auch (schaf im wolfspelz) genannt. Seine heute lebenden nachfahren sind Schafe, sein aussehen ähnelt jedoch einem Wolf und deshalb (schaf im wolfspelz)

Daß ein Mensch sich derart verstellen kann, daß man ihm niemals böse Absichten unterstellen wollte.

ne, das ist ein wolf im Schaafsfell

1

So nennt man einen der immer auf gefährlich macht, in Wahrheit aber ganz harmlos ist

das heißt: "der Wolf im Schafspelz"!! Und das bedeutet, dass sich jemand Gefährliches (Wolf) hinter einer ungefährlichen Fassade (Schaf) verbirgt.

Was möchtest Du wissen?