Das richtige Futter für einen Boxer-Welpen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Anfang das Futter das der Züchter füttert, damit der Hund nicht zusätzlich zu dem ganzen Stress in der Eingewöhnungsphase nicht noch an ein neues Futter gewöhnen muss. Die meisten Züchter geben für den Start in das neue Heim Futter mit. Das erste Jahr habe ich meinen Josera Welpenfutter gegeben und 2 mal die Woche Fleisch. Danach habe ich auf Barfen umgestellt. Nassfutter würde ich wenn nur hochwertiges Füttern. In den Meisten ist nur Mist drin.

Am Anfang das gleiche wie beim Züchter. 

Dann am besten Nassfutter oder Fleisch.

Was möchtest Du wissen?