Das Phantom der Oper, der lange Schrei am ende....

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

oh entschuldigung hab die frage falsch verstanden

ich denk mal du meinst direkt das lied das phantom der oper

naja ich denk mal einfach dass sie singen soll weil es für sie keinen grund zum schreien gibt

vielleicht wollte webber auch einfach nur das gesangspotential seiner damaligen partnerin sarah brightman demonstrieren. sie war ja ursprünglich als orginalbesetzung für christine vorgesehen.

also ich denk mal nicht das man das als schrei interpretieren muss was da am ende kommt. im der filmversion von 2004 wird das ganze ja auh nur instrumental gemacht. vielleicht konnte jana werner einfach nicht so hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo genau meinst du das? kannst du das genauer beschreiben normalerweise weiß ich so gut wie alles über PdO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisdryade
07.12.2010, 17:08

ich hoffe du meinst die version von 2004 die andren kenn ich so gut wie garnicht

0
Kommentar von KleinesFussel
18.03.2011, 10:29

Nici du kleine Klugscheißerin ;D

 

0

kann sein, das christine dann in dem heim von dem phantom ist oder sie sein gesicht sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?