Das Pflegeheim ist Machtlos

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende dich bitte dringend an den MDK gib nicht auf und versuch deiner Schwester ins Gewissen zu reden damit eventuell du die Betreuung übernehmen kannst.

Wieso darf der Arzt nur im Notfall kommen? Wenn ich bei mir in der Arbeit nen doc brauch dann ruf ich den jeweiligen Hausarzt an und bitte ihn dass er auf Hausbesuch vorbei kommt ist ja schließlich sein Patient da muss es doch kein Notfall sein

Ja, ich wundere mich auch - Normalerweise hat auch das Pflegepersonal das Recht einen Arzt einzuschalten, der auch im Fall einer Vernachlässigung der Betreuerin das Gericht einschalten kann.

1
@KaeteK

Also wenn das ganze schon vo einem Gericht geprüft wurde, wie du schreibst, dann kann es mit der Vernachläsigung nicht so weit her sein.

Und wenn du denks deien Muter bräuchte uinbedingt eien Fußpflege, dann pflege doch ihre Füße oder machen mit einer Fußpflege einen Termin bei deiner Mutter zuhause aus und schenke ihr eine solche Fußpflege.

0

Wende dich doch mal an den MDK, und an einen Verfahrenspfleger

das Pflegpersonal kann jederzeit den Arzt rufen ohne Erlaubnis deiner schwester - das habe ich noch nie gehört.....nur mit Erlaubnis..

warum tut die RA denn nicht besser reagieren.

ich nix verstehen...sorry

So geht es mir auch gerade. Denn wenn ein Betreuer seine zu bereuende Person vernachlässigt, gibt es die Möglichkeit das über das zuständige Amtsgericht zu klären. Das wird dann sehr gewissenhaft geprüft. Mir scheint hier stimmt was nicht...

1

Was möchtest Du wissen?