das pferd hat fieber! BITTE HELFT UNS!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat euer Tierarzt kein Band laufen, welcher Tierarzt Notdienst hat oder welche Tierklinik zuständig ist?

Ich würde, wenn es mein Pferd wäre, auf jeden Fall zumindest anrufen und nachfragen, ob der Tierarzt beim beschreiben der Symptome meint, abwarten oder draufgucken zu wollen.

okay, danke!

0

Hi, Tierarzt ist natürlich wichtig, aber anscheinend ist das bei euch nicht so einfach. Ihr solltet einen Pferdespezialisten für die Zukunft suchen, der auch Tag und Nacht kommen kann. Jetzt ist es Fieber, was macht ihr bei einer Kolik??? Da ist schnelles Handeln wichtig, da kann man nicht bis morgen früh warten. Zum Thema Wettkampf, da sicherlich Medis verteilt werden müssen und das Tier erstmal gesund werden muss, kann man eigendlich jetzt schon sagen, der Wettkampf ist passe´. In Deutschland und bei der FN gibt es eine ziemlich umfangreiche Liste von verbotenen Inhaltsstoffen. Selbst Fliegenmittel sind als Doping verboten. Aber wenn er sein Tier liebt, ist das eher nebensächlich, ob er starten kann oder nicht.

ja, also er hat den kleintierarzt geholt, der hat gemeint, dass es besser ist, die temperatur regelmäßig zu überprüfen, bei einem anstieg des fieber soll er nochmal anrufen und er will dann den pferdespezialisten aus dem schlaf klingel. das war dann auch der fall. 39,3°, der pferdetierarzt ist gekommen. er hat eine druse diagnostiziert. ich weiß zwar nicht was das ist, mein bruder wollte es mir noch nicht erklären aber er hat gesagt, dass sie nicht antibiotisch behandelt werden muss, weil sie noch nicht so weit fortgeschritten ist oder so. die stute hat jetzt stall ruhe, der arzt nimmt an, dass sie in etwa 3-7 tagen gesund sein wird, da sie eben keine extremen symptome hat. den wettkampf schließt der tierarzt noch nicht ganz aus, wenn sie sich schnell erholt und da ja auch kein antibiotikum eingesetz wird, können sie ihm keine dopingsperre aufbrummen. aber die teilnahme hängt jetzt von der entwicklung ab. die ärzte sind zuversichtlich, mein bruder auch. danke für die antwort! :)

0

prinzipiell ist Fieber eine gesunde Reaktion des Körpers auf eine Infektion. Es reicht morgen, den Tierarzt zu rufen.

meinst du? er macht sich so sorgen um sie.../:

0

Was möchtest Du wissen?