Das perfekte Vorstellungsgespräch und Gehaltsverhandlung

2 Antworten

In einem Vorstellungsgepräch geht es garnicht um "Gehaltsverhandlungen". Das kommt eigentlich ist in einem Einstellungsgespräch. Wenn überhaupt kannst du eine Gehaltsvorstellung abgeben. Dort geht es immer um ein Monatsgehalt brutto. Wieso sollte der Arbeitgeber plötzlich mehr zahlen nur weil du heiratest oder weniger weil du aus der Kirche austritts?

Das "perfekte Vorstellungsgespräch" gibt es nicht!

Da man i.d.R. mit bis dahin fremden Personen zu tun hat, werden immer Imponderabilien eine Rolle spielen. Man sollte sich "so gut wie möglich verkaufen", will heißen: Freundlich, offen, ehrlich, selbstbewusst und mit einer Prise Humor auftreten.

Nettolohnverhandlungen gibt es heutzutage nur noch ganz selten, evtl. bei einigen Handwerkszünften. Lohnverhandlungen stehen bekanntlich am Ende des Vorstellungsgesprächs, wobei man vom Prinzip her nicht vergessen darf, dass man seine Arbeitskraft verkauft, und sich daher nicht "unter Preis" anbieten soll.

Hier ist allerdings einige Vorsicht geboten: Die Nennung des "richtigen" Gehalts ist auch ein Auswahlkriterium. Liegt man weit darunter, denkt der Personalentscheider, dass man die Tätigkeit nicht einschätzen kann. Liegt man weit darüber, wird man als unverschämt eingestuft. Beides ist unbedingt zu vermeiden, so dass man im Vorfeld des Gespräches sehr gut recherchieren muss, was die Position hergibt...!

Viel Erfolg wünscht Dir

Nightstick

Berufe mit sehr hohem Gehalt/Stundenlohn(20€ Brutto aufwärts)?

Hallo, es würde mich mal interessieren welche Berufe es denn gibt bei denen man einen sehr hohen Stundenlohn (20€ Brutto aufwärts) erhält. Am besten einen in dem man auch ohne Abschluss oder mit einem 3er Hauptschulabschluss Chancen hat. Zur Information: Ich wohne in Niedersachsen. Danke im voraus!

...zur Frage

Erstes Vorstellungsgespräch - Habt ihr Tipps? Was sollte man auf keinen Fall machen?

Hallo,

ich habe in der nächsten Woche mein erstes Vorstellungsgespräch in einem Krankenhaus. Dort habe ich mich für den Bundesfreiwilligendienst beworben, im Bereich der Patientenbetreuung und Patientenpflege. Ich hatte leider noch nie ein Vorstellungsgespräch, deshalb weiß ich nicht genau, wie das alles ablaufen wird und auf was ich speziell achten muss. Habt ihr spezielle Tipps oder Sachen, auf die ich achten muss, um nicht sofort einen schlechten Eindruck zu machen? Wie läuft so ein Gespräch ab und wie verhält man sich am besten, wenn man nicht genau weiß, was man auf eine Frage antworten soll?

Danke im Voraus. (:

...zur Frage

Arbeitgeber macht nur Ärger und Kritisiert mich und will meinen STD. Lohn kürzen

Hallo, folgendes Problem habe ich und zwar arbeite ich seit Februar als CNC Fräser da ich im Januar ausgelernt habe. Seit Wochen habe ich nur Stress mit Ihn das heißt er sagt ich wäre zu langsam würde keine 100 % leistung geben und so und hätte mein Geld nicht verdient. Alsowas muss ich mir anhören und er meinte ich hätte keine Lust und so obwohl das gar nicht stimmt. Aber durch diesen Ärger werde ich echt psychisch krank. Mir ist total schlecht und so und denke wenn ich aufstehe hoffentlich sagt er nix und so. Ich geb ja zu ich hatte nicht so eine gute Ausbildung da ich in die Krise reingekommen bin und man sich nicht um mich gekümmert hat wo ich gelernt habe. Er meinte so zu mir ich müsste meine Defizite Zuhause aufarbeiten und so obwohl man mir damals gesagt hat wo ich in der Lehre war das man nach der Lehre erst lernt. Ja aufjedenfall heute hat er mich ins Büro geholt und meinte so das ich angeblich keine 100 % leistung geben würde und so und ich nicht so viel fragen soll. Weil abundzu muss ich ein paar Sachen nachfragen weil ich das in der Ausbildung nicht ganz genau gelernt habe, und Ihn würde das Stören. Er würde mir schließlich einen hohen STD. lohn zahlen 13 € die std. Er meinte so dann heute zu mir das er mir für heute nur 4 std. bezahlt. Darf er das und er meinte dann noch so das er mich auch als Hilfsarbeiter einstufen kann und mir dann weniger Std. lohn bezahlt. Ich habe einen Gesellenbrief und bin Facharbeiter. Muss natürlich noch ein bisschen lernen aber trotzdem komme grad ausser Lehre, nur weil sein Sohn so oberschlau ist und Tag und Nacht an den Maschinen verbringt. Ich kann einfach nicht mehr. Will mir aufjedenfall einen neuen Job Suchen im Metallbereich. Ich bin noch Jung 20 Jahre alt und will arbeiten aber nicht unter solchen Vorraussetzungen. Ist ein kleiner Betrieb 5 Mann. Möchte gerne in einem Großen betrieb. Was meint ihr ?

Gruß

Jan

...zur Frage

Einsteigerbuch für das Fotografieren mit Spiegelreflexkamera

Ich suche ein Buch bzw Bücher für mich als Anfänger wo viele Begriffe beschrieben sind und auch wie man gute bis Perfekte Fotos macht am besten speziell für Spiegelreflexkameras von Canon.

Danke im Voraus

...zur Frage

Gehalt nach Probearbeit neu verhandeln

Hallo,

ich hatte ein Vorstellungsgespräch was sehr gut lief und befinde mich nun in einer Probearbeit von 1 Woche, mit der ich einverstanden war, weil es ein Branchenwechsel von der Hotellerie in die Industrie ist. Die Büroarbeit ist umfangreicher als erwartet, macht mir dennoch viel Spass.

Im Gespräch hatte ich damals einen Stundenlohn von 11 Euro genannt und möchte den nun auf 14 Euro hochsetzen. Es ist eine 30 Stundenstelle und ein Unternehmen mit ca. 30 MA.

Wie kann ich am Mittwoch wenn die Probearbeit endet am besten vorgehen?

Danke und schönes Wochenende :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?