Das perfekte Referat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Les dir erstmal ein paar quellen über uwe timm durch .. bei übereinstimmenden informationen kannst du die dann in deinen powerpoint vortrag oder welches hilfsmittel du auch benutzt mit einbinden

wenn du dann fertig bist geh den text noch 2-3 mal durch und trage den vortrag irgendwem vor ..

mach dir am besten karteikarten mit Infos und ggf. auch zusatzt informationen drauf die auf der pp-folie nicht drauf stehen .. generell solltest du die infos auf der folie sehr knapp halten !

du könntest versuchen deine lehrerin auch mit einem spannenden einstieg zu überzeugen , indem du die schüler mit in den vortrag einbindest indem du fragst was sie über uwe timm wissen bzw wer es ist oder anderes ..

MfG Zahnbuerstex33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterSnickers
12.10.2011, 20:19

Wer zum Teufel ist Uwe Timm??

0

Am Anfang mit einer Frage anfangen Stichpunkte am besten auf einen kleinen Zettel schreiben .... KEINE GANZEN SÄTZE. Dann am besten FREI sprechen. Am Ende sagen, was du empfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fang die einleitung mit einer frage an(nich zu viel erzählen) hauptteil lang und frei sprechen bezieh die schüler mit ein also mit fragen oder abstimmungen u.s.w am schluss mach deine eigene meinung zum thema.

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oFARRYo
12.10.2011, 15:59

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?