Das Perfekte Buch

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein perfektes Buch muss mich (auch noch nach dem lesen) zum Nachdenken anregen. Es muss in einem guten Stil geschrieben sein. Es muss Phanatsie aufweisen können und am besten dazu noch eine intelligente Art von Humor. Es muss mich in seine Geschichte hineinziehen und nicht wieder loslassen. Es braucht eine kräftige Prise Philosophie. Mir gefallen am meisten Bücher von Walter Moers, Terry Pratchett und Douglas Adams - sie sind wahre Genies. Ich würde gern mehr Bücher mit philosophischen Hintergründen in den Buchläden sehen - oder ein paar gute Dystopien.

ich hätte gerne ein buch, wo ich mir das ende selbst aussuchen könnte; entweder mehrere möglichkeiten happy end / trauriges ende oder offenes ende, oder eine ganz neue idee hinten ein paar freie seiten und einen kleinen stift und jeder kann sich sein ende selber schreiben :-)

es gibt kein perfektes Buch. Wenn du wissen willst, wie erfolgreiche Bücher gemacht werden, lies Bücher solcher Erfolg-Autoren, geh in eine Schreibwerkstatt, kauf dir ein Buch "Garantiert schreiben lernen" . Ein perfektes Buch für wen? Für dich kann das schon ein Tagebuch sein, eine Gedichtesammlung, viele Kurzgeschichten zu Alltagsthemen, Krimigeschichten, Träume literarisch schreiben. Wenn es dir Spaß macht, kannst du fiction schreiben, Liebesromane. Alles ist möglich. Das perfekte Buch ist wohl die Bibel, doch ein Gegenentwurf dazu dürfte unmöglich sein. Wenn du historisches Interesse hast, kannst du mit Geschichten aus eurer Region beginnen, wenn du dich für Familie interessiert, kannst du über Beziehungsprobleme schreiben, oder gar ein kleines Theaterstück draus machen. Auch Reisen oder Städte regen zu guten Geschichten an. Die Themen liegen auf der Straße. Denk nicht an das perfekte Buch sondern daran zu schreiben, was in dir drin ist und was du in eigene Worte fassen willst. .

Es muss mich zum Nachdenken bringen. Die Welt in meinem Kopf um Symbole und Bilder erweitern. Ich muss es wieder lesen können und dabei eine neue Ebene, neue Seite erkunden.

Der Rest ist zweitrangig.

Du könntest ein Buch über ein verheiratetes Ehepaar schreiben. Der Ehemann schenkt seiner Frau einer Niere - 2 Jahre später lassen sie sich scheiden und der Mann verlangt seine Niere zurück - sowas halt. Sei kreativ!

es gibt kein "perfektes" buch... hoechstens bestseller, un um da tipps geben zu koennen muesste man erstmal wissn was fuer einem genre dein buch angehoeren soll...

Ein Krimi!

Ein Krimi kommt immer gut an, und es ist auch sehr spannend etwas von einem Krimi-Buch was zu erfahren...

LG

Invasion

Was möchtest Du wissen?