Das öffentliche Stromnetz

Support

Liebe/r Minato34,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:
gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kleiner Tipp:

 

mach Dir eine grobe Gliederung deines Referates und dann überleg einfach, wie es für alle etwas verständlich rüberkommt !

zu den einzelnen Punkten z.B.

Kraftwerksbetreiber, Energieumwandlung in Kraftwerk, Transformation, Hoch-, Mittel- und Niederspannungs-Netze und Hausanschlüsse

gibt es soviel bei google und co, daß Du nach Stunden alle einschläfern könntest...

 

Der rote Faden aber ist dein Einstieg dazu

6

Danke nur ist eben das Problem wie ich es kurz hinbekomme

0

das öffentliche stromnetz wird zwar so bezeichnet,gibt es aber nicht,denn es befindet sich in firmenbesitz.sie sind alle miteinander verbunden mit mess und zähleinrichtungen  um festzustellen wo strom herkommt und hinfließt.dann wie schon erwähnt es gibt genügend schaubilder im netz das es jeder laie im prinzip verstehen kann

Ergänzungen: Niederspannung, Stromart Drehstrom (Das ist die Regel, schließt aber natürlich Wechselstrom mit ein), Stromeinspeisung von Privatleuten nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz, Stromzähler.

Leistungsvergleich von Wasser und Kohlekraftwerken

Hey Leuts, wollt mal fragen welches von den beiden Kraftwerken mehr Energie/ Leistung abwirft also die Energie, die man in das Stromnetz einspeisen kann. Danke schonmal :)

...zur Frage

Ist der Anschluss an das öffentliche Stromnetz gesetzlich vorgeschrieben?

Hallo zusammen, ist es in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Wohnaus an das öffentliche Stromnetz angebunden sein muss? Oder darf ich mich, unabhängig und auf eigene Gefahr, komplett selber versorgen durch z.B. Solarenergie? Danke und Gruß

...zur Frage

Wieso wird eine Photovoltaikanlage ans Öffentliche Stromnetz angeschlossen?

...zur Frage

Was sollte der Staat alles fördern damit Energie und Ressourcen gespart werden?

Mich würden eure Ideen und Meinungen zu dem Thema sehr interessieren. Ich habe mir schon überlegt, dass der Staat unter anderem öffentliche Verkehrsmittel und Wind-, Wasser-, und Solarkraft fördern sollte. Habt ihr noch mehr Ideen?

...zur Frage

Wie wird Strom ins Netz eingespeist?

Hallo,

habe gerade die Werbung von yellow strom gesehen und da hat sich bei mir eine frage gemeldet.

Undzwar: Yellow Strom ist doch genau so ein Anbieter wie EON oder? Wenn jetzt zum beispiel Haus A Strom von EON Bezieht und das Nachbar Haus B Strom von Yellow Strom bezieht, läuft der ganze saft ja durch eine Leitung. Woher weiß jeder Anbieter wie viel Geld er bekommt und wie viel Strom er ins Netz einspeisen muss?

Falls ich was falsch verstanden habe bitte auf klären!! :))

Liebe Grüße

...zur Frage

Strom wieder freigeschaltet, aber mehrere Zimmer noch dunkel?

Hey Leute. Man hat uns gestern den Strom abgestellt. Wieso, ist ja logisch. Wie dem auch sei, sind wir noch gestern zu unserem Anbieter gefahren und haben die offene Rechnung vor Ort beglichen. Heute kam der Strommann und hat uns wieder Strom gegeben, aber mein Zimmer und das Wohnzimmer, dazu mehrere Geräte in anderen Zimmer und alle Lichter funktionieren immer noch nicht. Router geht, Badezimmerlicht geht und der Kühlschrank plus Kaffeemaschine. Was iat da los und woran liegt das? Hätte ganz gern wieder Strom in meinem Zimmer..

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?