Das mächtigste Schiff der Welt und am nächsten Tag Untergegangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da spielten mehrere Faktoren eine Rolle.

Zum einen wurden Funksprüche zum Teil nicht empfangen wiel die Geräte nicht stark genug waren.

Dann waren die Funker mehr damit beschäftigt, Nachrichten der Passagiere zu versenden statt auf Nachrichten zu horchen, und sie gingen auch früh von der Station weg.

Der nächste Punkt war mangelnde Ausrüstung, den Wachen im Krähennest fehlten schlicht die Ferngläser.

Und dann wurde noch herausgefunden dass der verwendete Stahl für die Bordwände und die Nieten sehr spröde war und den Belastungen nicht standhielt. Außerdem reichten die Schotts, die der Titanic Unsinkbarkeit garantieren sollten, nicht weit genug nach oben gezogen wurden, so dass sie überspült werden konnten.

Als letzter Faktor ist zu nennen dass beim Entdecken des Eisbergs das falsche Manöver durchgeführt wurde. Motoren auf Rückwärts und der Versuch dem Eisberg auszuweichen.. in genau die Richtung in die sich der Eisberg bewegte. Mit Maschinen stop  und einlenken in die andere Richtung wäre man zwar genau auf den Eusberg zugefahren und hätte sich die Schnauze kräftig verbeult, aber es wäre nur eine oder zwei Sektionen überflutet worden, statt sieben wie es schließlich der Fall war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ne Menge Dokus und Berichte darueber, bei youtube allein findest du hunderte,zB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da vermutlich keiner der hier Anwesenden dabei wahr, kann es dir wohl niemand aus erster Hand erzählen. Aber viele wissen es trotzdem. Und warum? Weil es dazu massig Dokus und Artikel im Internet gibt. 

Tipp: Youtube und Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schifframmte einen Eisberg.

Vielleicht kennst du den Film Titanic? Da wird das richtig gut gezeigt.

Er ist wirklich sehenswert! Er ist mein absoluter Lieblingsfilm! (Auch wenn er traurig ist...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stille see, nur 1 eisberg in der nähe... der eisberg war durch das ruhige wasser nur sehr schlecht zu erkennen. und das mächtigste schiff ist die titanic schon lange nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mauricewolff1
16.10.2016, 10:02

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe geschriben "das damalige größte Schiff"

0
Kommentar von Mauricewolff1
16.10.2016, 10:13

Das ist die Frage um die Leute hier drauf Aufmerksam zu machen. Ich meine die Detailliertere Version von der Frage

0

Was möchtest Du wissen?