Das macht mich KRANK 😭?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es gibt einen Spruch unter Reichen: Man kann nie zu dünn und nie zu reich sein.

Lassen wir mal das erste außer Acht.

So angenehm, das Reich sein, sein kann. Es reicht nie und man strebt nach immer mehr. 

Auch gibt es keinen Garant, dass Du durch Talent und Harte Arbeit zu Reichtum kommst. Es sind zu viele, die trotzdem hungrig ins Bett gehen.

Du musst unbedingt etwas finden, das Dir persönlich richtig Spaß macht!

Denn nur dann, lässt Du es Dir nicht durch Gerede anderer kaputt machen.

Du sprichst davon, hervor zu stechen. Kann das wirklich ein erstrebenswertes Ziel sein? Selbst, wenn Du mal etwas gefunden hast. Es ist dann nur kurzfristig, denn etwas "Besseres" gibt es immer. Das Trübsalstal ist dann um so tiefer. (Wir hatten das schon mal, nicht wahr?)

Du solltest wirklich etwas an Deiner Weltanschauung ändern. Sonst wird Dich Dein Problem ewig begleiten.

Mach Dir echte Freunde. Pflege Deine Familie. Suche Dir gute Hobbies!

Alles Liebe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, das wird jetzt etwas länger, aber lesen lohnt sich:

Ich musste - fast spontan - an eine Zeit denken, da ging es mir wie dir. Ich war 15 und höchst demotiviert, dazu durch eine lange Krankheit in der Schule zurückgeworfen worden. In die 10. Klasse wurde ich zunächst nicht versetzt, sondern musste, nach den Ferien, eine Nachprüfung machen.

Ich entschied mich für das Fach Musik, weil ich hier zwar bei 5 stand, aber immer Musik mochte. Ich wollte da nur nie wissenschaftlich herangehen, nun musste ich. Themen: Volksmusik, Schlager, Jazz, Rock'n'Roll, Popmusik. Ich übte volle sechs Wochen lang.

Und was legte mir die Lehrerin für eine Frage vor? Es ging um diesen Text von Udo Jürgens: https://www.udojuergens.de/lied/was-wirklich-zaehlt-auf-dieser-welt. Meine Aufgabe war, den Text zu interpretieren. Ich habe bestanden.

Nun gebe ich die Aufgabe mal an dich weiter. Und ich bin sicher, du kannst diese Aufgabe auch lösen, so wie ich vor fast 30 Jahren. Der aktuelle Bezug zu deinem Leben ist noch immer gegeben.

Und ich gehe noch weiter: Du hast eine soziale Absicherung; auch dann, wenn du es zu gar nichts bringen solltest, wirst du hier nicht verhungern. Milliarden Menschen auf dieser Welt müssen schuften, auch am Wochenende, ohne Urlaub, und können sich dann kaum ein Brot und etwas Reis leisten.

Dir geht es auch besser als vielen Generationen vor dir. Beispiel Straßenbeleuchtung. Vor 150 Jahren wurde sie erst eingeführt. Vorher war es stockdunkel, auch in den großen Städten.

Beispiel Medien: Du kannst dir Nachrichten aus aller Welt abrufen. Du kannst bequem von zu Hause aus bestellen und bezahlen. Wir hatten früher auch nicht viel, aber um die Telefongebühren zu bezahlen, mussten wir zum Postamt gehen und uns in der langen Schlange einreihen.

Wie viel hat sich geändert. Und dazu leben wir im Frieden, ein Krieg ist nicht in Sicht. Du hast mehr als die meisten anderen auf dieser Welt. Wenn es nur 100 Menschen auf der Welt gäbe, wärst du im Ranking der reichsten Menschen der Welt etwa auf Platz 30.

Mit Perspektive nach oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich nicht. Also ich freue mich schon, wenn ich warmes Wasser zum Duschen habe, einen funktionierenden Kühlschrank mit etwas zu essen drin, und Internet, das nicht über das Handy kommt. Nicht so, wie auf der Baustelle, wo ich mich auch schon einige Tage mit kaltem Wasser waschen musste. 

Was willst du mit einem Lamborghini? Steht nur rum, nimmt Platz weg und kostet Geld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja 3.0 ist nicht Grade die Glanzleistung aber wenn man sich Mal hinsetzt und ür die Schule arbeitet kommt man auch mit einem besseren Schulabschluss raus und dann kann man eine gute Arbeit finden wo man gut verdient.viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich was in deinem Leben erreichen wollen würdest, hättest du dich auf deinen Hintern gesetzt und gelernt. Denn heutzutage ist es jedem möglich was aus sich zu machen, wenn er das denn auch wirklich will. 

Du solltest dich mehr anstrengen und was dafür tun, und nicht nur schwärmen. Wenn du deinen Schnitt anhebst oder einfach auf eine andere Schule wechseln würdest, diese gut abschliesst und danach vielleicht ein Fachabitur machst, dann kannst du schwärmen und vielleicht wird diese Schwärmerei auch wahr. 

Dir kann da leider niemand helfen, du musst selbst etwas daran ändern. Ausserdem sollte jeder Mensch damit zufrieden sein was er hat und wer er ist. Sei stolz drauf, nicht jeder hat einen Motoroller.

Du hast recht, Sänger/Entertainer verdienen mehr, das kann man aber nicht so sehen. Es gibt auch sehr viele Ärzte die viel verdienen und Spaß daran haben, und diese haben sich das Geld durch's fleißige lernen in der Schule verdient. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du mal an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Wenn man sich nur gut fühlt, wenn man viel Geld hat läuft da irgend etwas nicht "rund". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer nur selbstmitleid hat wird auch nie weiterkommen so einfach musst halt mal gob gesagt den finger aus dem arsch nehmen dann wirds auch was

neid bringt dich nicht weiter sondern wenn man was will muss man auch bereit sein was dafür zu tun das fängt beim lenen an    das zauberwort für erfolg heist TUN und nicht warten bis es von alleine kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von nichts kommt nichts. Wer reich werden will, muss schon reinklotzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reich ist man nicht, wenn man viel hat, sondern wenn man wenig braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer viel träumt, der wird die schönen Sachen nur im Traum sehen können ... merk die das.. setz pläne durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Woche ein neuer account und jede Woche derselbe Mist

Geh doch mal zum Arzt, das hilft Dir mehr, als hier immer rumzuheulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn vieles so Rar erscheint, hat alles seinen wahren Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du aufhörst fernzuschauen und dich nicht mehr mit den Typen aus irgendwelchen Filmen vergleichst, sondern mit denen aus dem echten Leben, wird es dir sofort besser gehen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?