"Das macht keinen Sinn" ist keine korrekte deutsche Sprache (vgl. englisch: "This makes no sense"), aber wie sieht es mit "keinen Unterschied machen" aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist im Irrtum, die Wendung "keinen Sinn machen" findet sich u.A. bei Lessing.

Die andere Wendung ist ebenso üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Piratin2000
30.10.2015, 19:39

Es mag sein dass man es so sagen kann. Aber in einer Deutschklausur würde es mit Sicherheit angestrichen. "Sinn ergeben" klingt auch besser.

0

Ein gutes (online) Wörterbuch hilft, z. B. pons.com.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GENAU das selbe Prinzip

-Das MACHT keinen Sinn

-Das MACHT keinen Unterschied

Ob das falsch ist bzw. Sinn macht, kann ich dir nicht sagen, aber wenn das andere falsch ist, ist das andere es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"keinen Unterschied machen" ist meines Erachtens nach richtig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
30.10.2015, 21:35

Wenn wir schon über Deutsch klugscheißen:

"meines Erachtens" ... oder

"meinem Erachten nach"

1

Was möchtest Du wissen?