das liest sich sowieso keiner durch!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe es mir durchgelesen. Leider geht aus dem, Posting nicht hervor, wie alt Du bist (bei solchen Problemen immer recht hilfreich). "15 Euro" - in welcher Zeit? (Woche? Monat?). Immerhin scheinen Dir die Zustände derzeit ziemlich stark zuzusetzen, weswegen ich mir an Deiner Stelle eine Person meines Vertrauens suchen würde. Notfalls wwürde ich beim Jugendamt vorsprechen.

Ich bin fast 15 und bekomme die 15 Euro im Monat. Eine Person des Vertrauens? Ne ich will ja nicht, dass sich alles um mich dreht. Und Jugendamt find ich immer n bisschen krass... Ich bekomm ja eigentlich alles.

0
@jjjjule

Jugendamt krass - sicherlich hört sich das hart an. Aber immerhin - dort sitzen Menschen, die Dich verstehen (auch dass Du auf der anderen Seite niemanden verletzen willst). Es ist immer besser als eine Ferndiagnose von Leuten, die Dich nicht persönlich kennen. Vielleicht6 können sie Dir dort ein paar Beratungsvorschläge machen.

0

Das hört sich in deinem Text aber ganz anders ist.

0
@roadrunner1950

Ich will einfach andere Leute nicht mit meinen Problemen nerven. Ich werd einfach nicht verstanden und bekomme herzlich wenig Aufmerksamkeit. Und mit 15 Euro komme ich nicht zurecht. Ich liebe meinen Papa, aber zur Zeit ist vieles anstrengend. Und er hat ja recht. Ich koste unheimlich viel Geld. Aber gleichzeitig auch nicht. Das belastet mich einfach nur unheimlich.

0

Was sagt denn deine Schwester dazu? Habt ihr noch eine Mutter?

Sie nervt viele sagen und wird patzig, aber sonst nichts. Ja, meine Schwester hat auch noch Kontakt zu ihr. Ich aber nicht mehr. Da sind viele krasse Sachen abgegangen.

0

Was möchtest Du wissen?